Live-Musik satt bei „Dieburg in Blau“

Nicht nur optisch, sondern auch akustisch haben der veranstaltende Gewerbeverein Dieburg und in viel Eigeninitiative auch Händler und Gastronomen der Innenstadt für „Dieburg in Blau“ am 15. Juni ein enormes Programm vorbereitet.

Auf einer Bühne auf dem Marktplatz spielt gleich eine ganze Bigband: Der Jazzclub Limburg trägt sein Scherflein zum entspannten Flair in der Dieburger Innenstadt bei. Am einstigen „Töpfer-Eck“, wo heute der Friseursalon „Pimp My Hair“ zuhause ist, tritt das Dieburger Duo All Of Us (Rebecca Munz und Antje Delgado) auf.

Im Innenhof von Gabrielas Fashion Store in der Zuckerstraße spielt die Memphis Joe Miller Band. Einige Meter weiter östlich in der Fußgängerzone treten am Fastnachtsbrunnen die Drumlets auf, deren lässige Auftritte schon vor zwei Jahren ein Zuhörermagnet waren. Schräg gegenüber sollte man zudem mal im Innenhof von Dirk’s Café Ost-heimer reinschauen: Sängerin Chris Kessler nimmt die Besucher dort ebenfalls mit auf eine musikalische Reise. Worüber sich Gewerbevereins-Chefin Evelin Allmann diesmal besonders freut: In der Kirche St. Peter und Paul untermalen Orgelklänge die andächtige Atmosphäre im illuminierten Gotteshaus.  jd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare