Musikalische Reise durch die Nacht

Dieburg (eha) - Zu einem Konzert unter dem Titel „Nachtstücke und besinnliche Klassiker“ lädt der KMGV Dieburg für Freitag, 12. Oktober, ein.

Mit Liedern wie „Die Abendglocken rufen“ von Franz Abt oder „Zur guten Nacht“ von Franz Schubert sowie weiteren nächtlichen Perlen der Romantik möchten die Männersänger des Kellerschen Männergesangvereins das Publikum auf eine musikalische Reise durch die Nacht mitnehmen.

Im zweiten Teil des Konzertes können die Gäste dann der „Deutschen Messe“ von Franz Schubert lauschen, dargeboten ebenfalls von dem traditionsreichen Männerchor des KMGV. Dieser wird dabei von dem Frankfurter Bläserquartett begleitet, welches auch mit Solostücken das Programm bereichern wird.

Freuen darf sich das Publikum gleichermaßen auf VivaDiva: mit Werken von Franz Biebl, Leonard Cohen sowie Ola Gjeilo wird der Frauenchor des KMGV, dem Motto des Abends entsprechend, besinnliche Songs anstimmen. Die Gesamtleitung des Konzertes hat Dirk Schneider.

Das Konzert findet in der Kirche St. Wolfgang, Berliner Straße 35 in Dieburg statt und beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare