Der Narretei schon seit vielen Jahren treu

+
KVD zeichnet Mitglieder und Ex-Tollitäten aus / Jakob Sterkel und Dieter Reis seit 60 Jahren im Verein

Dieburg - Auf der Jahreshauptversammlung der IG Mittelrheinischer Karneval (IGMK) war KVD-Vorstandsmitglied Jürgen Klinkerfuss kürzlich als Schriftführer in das neue Präsidium der Interessengemeinschaft gewählt worden. Von Jens Dörr

Die IGMK ist der mitgliederstärkste Regionalverband im Bund Deutscher Karneval mit aktuell 512 Mitgliedsvereinen.

Eine seiner ersten Amtshandlungen nahm Klinkerfuss vergangenen Freitagabend im Zeughaus des Dieburger Karnevalvereins im Industriegebiet-Nord vor, also praktisch vor der eigenen Haustür: Für zahlreiche Verdienste, unter anderem langjährige Arbeit im Vorstand des KVD, zeichnete er Konrad Kurbel aus. Eine der wichtigsten Würdigungen des Abends, an dem vor allem der KVD selbst treue Mitglieder sowie ehemalige Prinzenpaare würdigte.

Die „Jungen Gersprenztaler“ umrahmten die Ehrungen musikalisch - den Anfang machten die früheren Tollitäten, die 2012 diverse glatte oder närrische Jubiläen feiern.

Geehrte ehemalige Prinzenpaare waren: Dr. Friedel Pfeil und Maria Rudolf (sie waren vor dann 60 Jahren, also 1952, das Dieburger Prinzenpaar), Hugo Wiedekind und Maria Karst, Heinrich Gruber und Brigitte Weißbäcker, Hans Spieß und Mechthild Pfeil, Werner Rothenstein und Bernadette Pfeil, Heinz Modrei und Anita Spieß, Robert Uebel und Monica Koppe sowie Peter Wolfenstädter und Nicole Ressel-Löbig.

60 Jahre KVD-Mitglied

Vor 55 Jahren - zurückgerechnet ab Anfang 2012 - bildeten Joachim Brasch und Anita Gruber das Dieburger Kinderprinzenpaar. Weitere geehrte frühere Kinderprinzenpaare: Werner Bonifer und Christel Stix, Hans-Hugo Wiedekind und Margit Kern, Karlo Klenk und Christina Grube, Markus Pitzen und Sandra Schmidt, Bernd Beilstein und Sandra Stumpf sowie Stefan Mann und Isabell Enders.

60 Jahre KVD-Mitglied - nun wieder von 2011 zurückgerechnet - sind Jakob Sterkel und Dieter Reis (war beim Ehrungsabend verhindert). 50 Jahre Mitglied sind inzwischen Volker Resch, Heinrich Beckmann, Peter Kolb, Heinz Kolb, Katharina Weber, Christa Hartnagel, Augustin Lohrum, Eva-Maria Mierswa, Inge Spieß, Franz Lohrum und Stefan Rupp.

Wie bei allen Jubilaren fällt auch bei denen, die vor 25 Jahren eintraten, auf: Die neueren Mitglieder traten fast alle während der Kampagne und in den besonders närrischen Monaten Januar und Februar ein.

Bei den früher eingetretenen Mitgliedern spielte das keine Rolle, zumindest sind die offiziellen Eintrittstermine laut Ehrungslisten bei ihnen über das gesamte Jahr verteilt.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft in Deutschlands größtem Karnevalverein zeichnete der KVD-Vorstand aus: Martin Willert, Ludwig Will, Stefan Kurz, Daniela von Nida, Christel Braun, Jürgen Klinkerfuss, Ulrike Künzig, Manuela Paul, Silvia Cezanne, Gretel Hofmann, Rudolf Keller, Sieglinde Keller, Josef Braun, Jeanette Sauerwein, Verena Taylor, Barbara Dauster-Hering, Sebastian Hering, Judith Reis, Vasilios Stavridis und Günther Schneider.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare