Über 1000 Fans auf der Thomashütte

Schlagerparty spart an nichts

Wie später auch Bata Ilic hatte Tommy Steiner am Samstagabend etliche Autogramm- und Fotowünsche zu erfüllen. - Fotos (3): Dörr

Eppertshausen - Nur das Publikum hielt sich beim Schlagerhappening auf der Thomashütte in Eppertshausen zurück. Von Jens Dörr

Zu Van Baker & Band kamen am Freitagabend bei recht frischen, aber durchaus erträglichen Temperaturen 500 Schlagerfans. Bei Steiner und Ilic waren es am Samstag 850. „Die Besucherzahlen blieben etwas hinter den Erwartungen zurück, aber trotzdem zufriedenstellend“, resümierte Meister. Schließlich war die Veranstaltung recht kurzfristig auf die Beine gestellt worden. Meister, selbst großer Anhänger des deutschen Schlagers, feierte mit der dreitägigen Party auch seine Genesung nach einer komplizierten, aber gut verlaufenen Operation im Anschluss an eine siebenjährige Krankheit.

Georg Becker alias Jerome van Baker heizte mit seiner Band am Freitagabend vor 500 Schlagerfans ein.

Gut angenommen wurden auch der kostenlose Busshuttle-Service zwischen Park 45 und Thomashütte sowie das vielfältige gastronomische Angebot des Betreiberteams um Alex Ramien und Chefkoch Oliver Skopp. Anteil an der Organisation der Veranstaltung hatte zudem Eventmanager Oliver Christ. „Es wurde an nichts gespart, außer an den Temperaturen“, meinte Jochen Meister und kündigte eine Wiederholung der Schlagerparty für 2014 an. Dann soll sie voraussichtlich zum Ende der Sommerferien, ergo einige Wochen früher als diesmal, über die Bühne gehen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare