Unbekannter bestiehlt 74-Jährige

Dieburg (ale) - Eine 74 Jahre alte Dieburgerin ist am Dienstagnachmittag einem unbekannten Mann auf den Leim gegangen.

Der Mann nutzte die freundliche Hilfsbereitschaft seines Opfers schamlos aus: Die Frau saß gegen 14.15 auf einer Parkbank, als der Täter sich näherte und die Frau fragte, ob sie ihm Geld wechseln könne. Die Dieburgerin öffnete ihre Geldbörse, um dem Unbekannten zu helfen.

Nach einigem Hin und Her, bei dem der Mann sogar in das Geldfach griff, verschwand der Unbekannte. Erst beim späteren Bezahlen in einem Geschäft bemerkte die Frau, dass ihr 300 Euro fehlten - der Unbekannte hatte sechs 50-Euro-Scheine erbeutet.

Der Täter ist 20 bis 25 Jahre alt, zirka 1,65 Meter groß. Er machte einen gepflegten Eindruck und sprach akzentfreies Deutsch. Hinweise nimmt die Polizei in Dieburg entgegen: 06071-96560.

Rubriklistenbild: © Christoph Ehleben / Pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare