Sommerfest der Lebenshilfe

Dieburg -

(eha)   Am kommenden Sonntag, 21. Juni, feiert die Lebenshilfe Dieburg ihr Sommerfest im Hof des neuen Domizils in der Aschaffenburger Straße 18 (ehemaliges Katasteramt). Zugleich sind alle zum „Tag der Offenen Tür“ eingeladen. In den Räumen des Fachdienstes werden jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung ihre künstlerischen Werke präsentieren, die an „Malwochenenden“ oder in „Malwerkstätten“ entstanden sind. Zum Frühschoppen ab 11 Uhr spielt eine Dieburger Dixie-Band. Das weitere Programm wird bis 17 Uhr von den Freizeitgruppen der Offenen Hilfen mit Musik-, Tanz- und Theatervorführungen gestaltet. Auch für Kinder sind attraktive Angebote vorbereitet. Neben Leckereien vom Grill ist für eine deftige Vesper mit selbst gemachtem Kochkäse gesorgt. Zum Kaffee gibt es Waffeln.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare