Von Tätern fehlt jede Spur

Geldbeutel und Schlüsselbund geklaut

Dieburg - Unbekannte Täter haben gestern Nachmittag einen 74-jährigen behinderten Mann in der Zuckerstraße bestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbemerkt haben die Täter dem 74-jährigen behinderten Mann die Geldbörse und den Schlüsselbund gestern gegen 16.50 Uhr in der Zuckerstraße vor einem Drogeriemarkt gestohlen. Als der Rentner den Diebstahl bemerkte, fehlte von dem Kriminellen bereits jede Spur.

Es ist nicht auszuschließen, dass zwei Männer mittleren Alters mit südosteuropäischem Aussehen mit der Tat in Verbindung stehen. Diese hielten sich zur Tatzeit vor der Drogerie auf, konnten bei der Fahndung aber nicht mehr angetroffen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Taschendieben aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06151/9690 zu melden.

bl

Rubriklistenbild: © Symbolbild/picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare