Turnverein will Eltern und Kinder stark machen

Dieburg - Seit einigen Jahren bietet der Turnverein Dieburg gemeinsam mit dem Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining (IGSK) Selbstbehauptungskurse für Kinder und Jugendliche an, damit sie sich gegen unsoziale Verhaltensweisen zu wehren wissen und ermutigt werden, sich für Schwächere einzusetzen.

Am 23. und 24. Juni gibt es noch freie Plätze im Eltern-Kind-Seminar, ausgerichtet für die Schulanfänger 2012. Teamgeist und Mitgefühl, gemeinsame Mutproben, Lob und Anerkennung stehen im Vordergrund des 10-stündigen Seminars, das auf zwei Tage verteilt in der TV-Halle im Schwimmbadweg in Dieburg stattfindet.

Die einzelnen Seminarbausteine bestehen aus Spielen, bei denen wild getobt werden darf, sowie aus Rollenspielen und Mutproben die den Kindern und auch den Eltern gro–ßen Spaß machen. So werden Inhalte nachhaltig vermittelt, denn Kinder lernen am besten im Spiel.

Trainingsziele sind ein gestärktes Selbstbewusstsein, Mut zur Selbstbehauptung bis hin zur einfachen, kindgerechten Selbstverteidigung. Eigene Ängste annehmen und handlungsfähig bleiben. Frühzeitig erkennen, wenn Grenzen verletzt werden. Nein-Sagen, Stimme einsetzen, sensibel sein für Gefahrensituationen. Denn auch Kinder brauchen Selbstvertrauen und den Mut „Nein“ zu sagen, Wünsche und Forderungen zu äußern, positive und negative Gefühle auszudrücken und verbal und nonverbal mit der Umwelt in Kontakt treten zu können; dies alles muss entwickelt und geübt werden. Die Seminarreihe des Turnvereins „Stärken stärken – von Anfang an“ ist ein geeignetes Forum, dies alles in einer sicheren und angstfreien Umgebung auszuprobieren.

In gemeinsamen Kind-&-Eltern-Seminaren üben die Kinder wichtige Selbstbehauptungskompetenzen und durch die aktive Mitarbeit von Mutter und/oder Vater können Inhalte und Methode des Seminars langfristig im Bewusstsein und beim Handeln der Kinder verinnerlicht werden.

Alle Informationen zum Projekt, das komplette Kursprogramm und Anmeldeformular gibt’s beim Turnverein unter www.tv-dieburg.de oder in der TV-Geschäftstelle unter 06071 2646 oder info@tv-dieburg.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare