Ausgesuchte Tropfen sind zu kosten

Wein trifft Musik in St. Wolfgang

Dieburg - Schon zum vierten Mal - und damit auf dem besten Wege zur Tradition - findet am Freitag, 28. August, ab 19.30 Uhr die WM, also die Veranstaltung Wein trifft Musik in St. Wolfgang statt.

Das WM-Organisationsteam stellt in bewährter Manier eine Veranstaltung zusammen, die zu Weinen verschiedener Winzer und zur Musik musikalischer Gruppierungen der Pfarrgruppe ein gemütliches sommerliches Ambiente bietet. Ganz gleich, ob man schon Weinkenner ist oder es werden oder einfach nur genießen will: Jeder findet eine feine und dennoch preiswerte Auswahl vor. Probiert werden können ausgesuchte Weine der Winzergenossenschaft Groß-Umstadt, des Weinguts Edling/Roßdorf und des Weinguts Andreas Diehl/ Edesheim zu angenehmen Preisen bei Musik für jeden Geschmack. Selbstverständlich gibt es auch ein Angebot für den kleinen Hunger.

Der Musikverein St. Peter und Paul, sowie der Kirchenchor St. Wolfgang, RestaConNoi, Stefan Braun am Klavier und HalbElf werden zur musikalischen Unterhaltung beitragen. Auch Rudi Bartel, der Barde mit der Gitarre hat einen Vortrag zugesagt. Bei netten Gesprächen, bei Wein und Musik kann man so den Alltag vergessen. Bei schönem Wetter treffen sich Wein, Musik und hoffentlich auch viele Gäste auf dem Kirchvorplatz, bei weniger gutem Wetter im Gemeindezentrum.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare