Museum präsentiert Broschüre

O, wonnevoller Fechenbach-Park

Dieburg - (lho) Beim Themenabend am Mittwoch, 26. August, dreht sich im Museum alles um den Fechenbach-Park. Museumsleiterin Maria Porzenheim und Mitarbeiterin Karin Zuleger stellen eine neue Broschüre über den Garten der Fechenbachs vor.

Mit umfangreichem Bildmaterial aus Museums- und Privatbeständen sowie Beschreibungen von Zeitzeugen ist es der Autorin Karin Zuleger gelungen, die Gestaltung des Parks während der Zeit der Freiherren von Fechenbach weitgehend zu rekonstruieren und den Wandel vom abgeschlossenen Privatgarten zur innerstädtischen Grün- und Freizeitanlage mit historischem Ambiente darzustellen. Um 18 Uhr beginnt die Präsentation mit einem Glas Sekt im Fechenbach-Park. Dabei stellt Zuleger einige interessante Fakten aus der neuen Publikation „O, wonnevolle Gärten – Der Park Fechenbach in Dieburg“ vor. Die Teilnahme am Themenabend kostet fünf Euro.

Die 64-seitige Publikation ist nach der Präsentation für acht Euro im Museum Schloss Fechenbach erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter z 06071/2002-460.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare