Kita Odenwaldstraße

Zehn Plätze für die Kleinsten

+
Dem Richtfest des neuen Nebengebäudes der evangelischen Kindertagesstätte Odenwaldstraße sehen Eltern wie Kinder erwartungsvoll entgegen.

Dieburg - Großes Gedränge und neugierige Blicke zum Richtfest des Anbaus der evangelischen Kindertagesstätte Odenwaldstraße in Dieburg. Wenn alles planmäßig verläuft, können die neuen Räume für Kinder unter drei Jahren bereits noch in diesem Jahr eröffnen. Von Sabrina Kristen 

Rund 270.000 Euro soll das Gebäude insgesamt kosten. „Wir sind aufgrund des milden Winters mit dem Bau sehr gut vorangekommen. Denn ein Richtfest im Februar ist äußerst unüblich“, findet Dieter Klages, Vorsitzender des Kirchenvorstands.

Zehn Kinder unter drei Jahren haben in der Odenwaldstraße bald Platz zum Toben, Essen und Schlafen. „Gemeinsam mit der Stadt Dieburg haben wir uns diese Kapazität gewünscht. Außerdem sind zwei neue Arbeitsplätze für Erzieher geplant“, sagt Klages.

Generell sei Dieburg besonders kinderfreundlich. „13,2 Prozent unseres Gesamthaushalts fließen in die die Kindergärten. Wenn das nicht beweist, wie wichtig uns die Erziehung der Kleinen ist“, sagt Bürgermeister Dr. Werner Thomas nicht ohne Stolz.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare