Zentrale Mensa und Mediathek

Dieburg - Der Landkreis baut für die Schulen am Standort „Auf der Leer“ eine zentrale Mensa, teilen Landrat Alfred Jakoubek und Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann mit. Erste Gespräche seien nun mit Bürgermeister Dr. Werner Thomas und den Schulleitungen der Landrat-Gruber-Schule, der Anne-Frank-Schule, der Alfred-Delp-Schule, der Gutenbergschule und der Gustav-Heinemann-Schule geführt worden.

Das Konzept fand große Zustimmung.

Die Mensa soll im Bereich des derzeitigen Sportgeländes gebaut werden. Neben einer Küche, der Essensausgabe und einem großzügigen Essensbereich, der multifunktional auch für andere Veranstaltungen genutzt werden kann, wird auch eine Mediathek in dem Neubau untergebracht. Die Bücher und Medien der Schulen sollen hier ihren Platz finden. Die in den Gesprächen angedachte Unterbringung der Stadtbibliothek in diesem Gebäude wird aufgrund der Beschlüsse zum Sonderinvestitionsprogramm wohl nicht erfolgen (siehe nebenstehenden Artikel). Darüber hinaus sind Funktionsräume geplant, von denen einer mit Bühne ausgestattet wird. Dieser kann als Aula für die Schulen sowie als Veranstaltungsraum für die Stadt und die Vereine genutzt werden. Zur Finanzierung sind 2,4 Millionen Euro aus dem Sonderinvestitionsprogramm des Bundes veranschlagt. Damit verbunden ist ein Baubeginn im Jahr 2010.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare