Frau schwer verletzt

77-Jährige von Auto angefahren

Eppertshausen - Bei einem Verkehrsunfall hat sich eine 77-jährige Frau aus Eppertshausen am Samstag schwer verletzt. Gegen 15.40 Uhr war ein 27-jähriger Mann aus Rodgau mit seinem Pkw auf der Abteistraße in Eppertshausen in Fahrtrichtung Frankfurter Straße unterwegs.

Kurz vor der Beethovenstraße verlangsamte er seine Fahrt wegen der Vorfahrtsregelung (rechts vor links). Da von rechts kein Fahrzeug kam, beschleunigte er wieder und wollte geradeaus weiterfahren. Genau in diesem Moment schob die 77-jährige Eppertshäuserin unmittelbar hinter der Kreuzung ihr Fahrrad von links nach rechts über die Abteistraße. Der Fahrer erfasste die Frau. Sie fiel auf die Motorhaube und anschließend auf die Fahrbahn, wobei sie sich schwer verletzte. Am Fahrrad und am Auto entstanden leichte Schäden. Die schwer verletzte Frau wurde an der Unfallstelle vom Notarzt erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. (lahe)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion