Abtransport der Biergarten-Einrichtung auf dem Franz-Gruber-Platz

+
Räumung des Biergartens am Franz-Gruber-Platz

Eppertshausen - Nachdem die Gemeinde dem Betreiber des Biergartens am Restaurant Ciao Italia die Konzession aufgekündigt und so den „Stuhl vor die Tür“ gestellt hat, kamen die Wirtsleute gestern morgen der unmissverständlichen Aufforderung nach.

Sie müssen den Franz-Gruber-Platz räumen und den „Rückbau der Beschattungsanlage“ vornehmen. Nachbarn hatten sich laut Ratsherren beschwert, Gäste würden im Außenbereich auch über die festgesetzte Bewirtungszeit von 22 Uhr hinaus bewirtet. Sechs Zeiten listete der Gemeindevorstand auf, um „gemäß § 3 des Pachtvertrages mit sofortiger Wirkung“ den Pachtvertrag aufzulösen. Und weil es eine außerordentliche Kündigung war, entfällt dem Wirt auch die von ihm geleistete Kaution in Höhe von 1 000 Euro.

Unser Bericht über die Schließung am Platz, den überwiegend Leerstand von Geschäftsräumen auszeichnet, fand große Resonanz und ein vielfältiges Echo, das sich in zahlreichen Kommentaren niederschlägt.

Quelle: op-online.de

Kommentare