Kleine Künstler malen für Kinder

+
Michael Beier (von links), Gebietsverkaufsleiter der DM-Märkte, sowie die Filialleiterinnen Laura van der Werft und Karola Müller überreichen den Scheck an Jutta Meier, Leiterin der Mira-Lobe Schule, der Sprachheilschule des Kreises in Eppertshausen.

Eppertshausen/Dieburg (ves) - „Mitmalen - mithelfen“, so lautete das Motto, zu dem die drei DM Märkte in Münster, Groß-Zimmern und Groß-Umstadt aufgerufen hatten.

Vom 14. bis 26. November hatten kleine Nachwuchskünstler der Region, aus Kindertagesstätten bis hin zu Grundschulen, die Gelegenheit, ihr gemaltes Bild zugunsten eines guten Zweckes in den Märkten abzugeben.

Jedes abgegebene Bild sponserte die DM-Drogerie mit einem Euro zusätzlich. „Mit so großer Resonanz hatten wir nicht gerechnet“, staunte Gebietsverkaufsleiter Michael Beier über den erzielten Erfolg. Denn die Aktion, bei der Kinder für Kinder malten, brachte einen wahren Bilderregen von 1160 Werken ein.

Bereits seit drei Jahren kooperiert die DM Drogerie mit der UNSECO und engagiert sich deutschlandweit für das soziale und kulturelle Umfeld der Filialstandorte. Mit regelmäßigen Aktionen unterstützen die Filialteams Projekte in ihrer Region. „Wir möchten einen positiven Beitrag für die Gemeinschaft und unser direktes Umfeld leisten“, sagte Laura van der Werf, Filialleiterin aus Groß-Zimmern, die gemeinsam mit ihren Filialleiterinnen Antje Heinecke aus Münster und Karola Müller aus Groß-Umstadt zur Scheckübergabe auf den Glückstalermarkt kam.

Stolzer Betrag von 1160 Euro

Der stolze Betrag von 1160 Euro, den die kleinen Künstler ermalt hatten, wurde von der Drogerie auf 1500 Euro aufgestockt und bei einer fröhlichen, vorweihnachtlichen Scheckübergabe an die Leiterin der Mira-Lobe-Sprachheilschule in Eppertshausen, Jutta Meier, überreicht. Die Schule ist eine Einrichtung für Kinder, deren Sprache und Kommunikationsfähigkeiten in verschiedenen Bereichen beeinträchtigt ist. „Wir möchten eine Audiometrie-Anlage anschaffen, um die Hörfähigkeit der Kinder kontinuierlich zu überprüfen und spezielle Hörtests durchführen zu können“, sagte Meier. Diese Spende der DM Drogeriemärkte wird der Anschaffung einer solchen Anlage zugute kommen. „Wir bedanken uns bei allen kleinen Künstlern für das kreative Engagement“, freute sich Meier gemeinsam mit den Kolleginnen und ihren Schülern über den großen Erfolg der Aktion.

Und auch die kleinen Künstler gingen nicht leer aus, denn die Drogerie verloste unter allen Teilnehmern, die Bilder eingereicht hatten, als Hauptgewinn Familien-Theaterkarten für ein Kindertheater in Darmstadt sowie viele weitere Sachpreise.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare