Archiv – Eppertshausen

Weg auf dem Friedhof soll ausgebaut werden

Weg auf dem Friedhof soll ausgebaut werden

 Aus Kostengründen verzichtete die Gemeindevertretung bei der Planung und Waldfriedhofserweiterung auf die Herrichtung eines Teilstückes des nördlichen Friedhofsrundweges.
Weg auf dem Friedhof soll ausgebaut werden
Das Fundament ist gesetzt

Das Fundament ist gesetzt

Eineinhalb bis zwei Jahre Bauzeit werden für den sozialen Wohnungsbau der Gemeinde Eppertshausen in der Mozartstraße veranschlagt.
Das Fundament ist gesetzt

OWK lässt Sonnenwendfeuer mit Flammen „anspucken“

Der 21. Juni als der längste Tag des Jahres wird gern dazu genutzt, die Sommersonnenwende zu feiern.
OWK lässt Sonnenwendfeuer mit Flammen „anspucken“

Schlachtfest: Liederkranz-Frohsinn feiert 140-jähriges Bestehen

Das Schlachtfest an Fronleichnam hat Tradition beim Eppertshäuser Gesangverein Liederkranz-Frohsinn. Lange bitten muss der Verein gerade das Stammpublikum zur musikalisch-kulinarischen Kombination an und in der Bürgerhalle selten. Dennoch lohnte …
Schlachtfest: Liederkranz-Frohsinn feiert 140-jähriges Bestehen

Eppertshausen bekommt ein reines Glasfasernetz

Auch wenn nur „knapp 40 Prozent“ der Haushalte des Ortes sich anmeldeten: Nach zwölf Wochen Nachfragebündelung ist es amtlich: In Eppertshausen wird das FTTH-Glasfasernetz („Fiber To The Home“ – Glasfaser bis ins Haus) ausgebaut.
Eppertshausen bekommt ein reines Glasfasernetz

Den Klassensaal für drei Tage mit dem Pferdestall und der Weide getauscht

Wenn der Unterricht zur Reit-Schule wird, dann macht das Lernen gleich noch einmal so viel Spaß.
Den Klassensaal für drei Tage mit dem Pferdestall und der Weide getauscht

Volker Jung zur digitalen Entwicklung in Kirchengemeinden

„5015 - Ruf nach mir“ lautet der Name des Projekts, unter dem die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) Gottesdienste auch Online anbietet.
Volker Jung zur digitalen Entwicklung in Kirchengemeinden

So soll nachhaltige Bildungsarbeit sein

„Jetzt nach dem Sieg hängen sich alle dran, doch wollen wir eines nicht verschweigen: Die Kindertagesstätte St. Sebastian steht unter kirchlicher Trägerschaft."
So soll nachhaltige Bildungsarbeit sein

Was wird aus der Thomashütte? – Besitzer Peter Possmann hält sich bedeckt

Auf der Thomashütte nahe Eppertshausen ruhte das gesamte Pfingst-Wochenende über der Betrieb. Wie geht es weiter? Besitzer Peter Possmann hält sich zu Verkaufsplänen bedeckt. 
Was wird aus der Thomashütte? – Besitzer Peter Possmann hält sich bedeckt

Verwirrspiel um US-Car-Treffen geht weiter: Es soll nun im Sommer steigen

 Das „6. US-Car-Treffen wird in den Sommer verschoben“, überschreibt Thomashütten-Pächter Alexander Ramien eine Nachricht, die er am späten Mittwochabend an unsere Zeitung übermittelte und auf Facebook stellte.
Verwirrspiel um US-Car-Treffen geht weiter: Es soll nun im Sommer steigen

Verwirrung um fehlende Schanklizenz: Aus für die US-Car-Show?

Die Nachricht von nicht vorhandener Schanklizenz und geschlossener Thomashütte über den Vatertag und darüber hinaus löste respektablen Wirbel aus, steht doch ein Großereignis vor der Tür, das seine Kreise über die gesamte Republik zieht.
Verwirrung um fehlende Schanklizenz: Aus für die US-Car-Show?

Weißes Picknick für die europäische Freudschaft

Vor 29 Jahren unterzeichneten die Bürgermeister von Eppertshausen und der französischen Gemeinde Chaource die Verschwisterungsurkunde, die die Partnerschaft der beiden Kommunen besiegelte.
Weißes Picknick für die europäische Freudschaft

Kein Bier am Vatertag: Stadt entzieht Thomashütte die Schankerlaubnis

Stell dir vor, es ist Vatertag und keiner macht auf. So geschehen am Donnerstag, Christi Himmelfahrt, an der Thomashütte.
Kein Bier am Vatertag: Stadt entzieht Thomashütte die Schankerlaubnis