Großbaustelle

Ab Morgen wird im Park 45 gefräst

+

Eppertshausen - Gestern wurde im Park 45 schon einmal das Terrain abgesteckt, die zu erwartende Großbaustelle eingerichtet. Die Firma Hebau aus Mainz wird in der Zeit bis zum 2. November die Straßenoberflächen im Gewerbegebiet „Park 45“ endgültig ausbauen.

Für den Endausbau werden während der Bauzeit die Verkehrsführungen je nach momentanen Anforderungen der Trupps geändert. Durch die Bauarbeiten kann es in den nachfolgend aufgeführten Straßen zu Behinderungen kommen: Einstein-, Büssing-, Röntgen-, Siemens- und Hüttenstraße.

Am Mittwochvormittag wird es ernst, dann kommen verschiedene Fräsmaschinen zum Einsatz, die größte eine mit zwei Meter Arbeitsbreite. Bis Freitagnachmittag sollen die Maschinen die Vorbereitungen für die Endasphaltierung abgeschlossen haben. Mit dem Asphaltieren wird am Samstag begonnen.

tm

Quelle: op-online.de

Kommentare