Einbrecher flüchtet wohl ohne Beute

„Besuch“ in der Rettungswache

Eppertshausen - Unbemerkt hat sich ein bislang unbekannter Täter am Sonntag Zugang zur Rettungswache in der Einsteinstraße verschafft. Die Spuren des ungebetenen Gastes wurden am Sonntagabend gegen 18.50 Uhr entdeckt.

Demnach hatte der Eindringling ein offenes Fenster genutzt und war durch dieses, nachdem er ein Fliegengitter entfernt hatte, in die Wache geklettert. Nach ersten Feststellungen ging der Täter ohne Beute. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Diebstahls und sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, 06071/96560. (tm)

Mann bei Unfall bei Eppertshausen schwer verletzt: Bilder

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare