Unfall 

B45: BMW-Fahrer kracht in Leitplanke – Bundesstraße gesperrt

+
Auf der B45 bei Eppertshausen kam es zu einem Unfall. 

Ein Auto kracht auf der B45 kurz nach der Anschlussstelle Eppertshausen in die Leitplanke. Die Strecke muss gesperrt werden. 

Eppertshausen – Am Freitagvormittag (13.08.2019) kam es auf der B45 zu einem Verkehrsunfall. Wenige Meter nach der Anschlussstelle Eppertshausen in Richtung Dieburg verlor ein 28 Jahre alter Mann aus Dietzenbach gegen 9 Uhr die Kontrolle über seinen BMW. 

B45: Unfall sorgt für Sperrung der Landstraße

Der Mann krachte mit seinem Auto in die Leitplanke. Glücklicherweise blieb er dabei unverletzt, sodass er eine weitere ärztliche Versorgung ablehnte. Bei dem Unfall wurden sowohl der graue BMW als auch die Leitplanke beschädigt. Ersten Schätzungen zufolge dürfte sich der Gesamtschaden auf rund 5000 Euro belaufen.

Die Fahrbahn musste kurzzeitig gesperrt werden. Gegen 10 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben. Augenzeugen des Geschehens, werden gebeten, sich mit den Beamten unter der Rufnummer 06071/96560, in Verbindung zu setzen.

marv

Nach dem Fund einer Leiche an einem Sportplatz in Nieder-Wöllstadt ist wohl geklärt, woran der Mann aus Neu-Isenburg zu Tode kam.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare