Polizei sucht Zeugen

Späte Suche nach Unfallflüchtigem im Park 45

Für den Fortgang von Ermittlungen im Zusammenhang mit einer länger zurückliegenden Verkehrsunfallflucht im Park 45 sucht die Dieburger Polizei jetzt nach Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen.

Eppertshausen –  Bereits am Freitag, 7. Februar, gegen 11.40 Uhr, kollidierte ein Autofahrer, der den Parkplatz eines Supermarktes in der Einsteinstraße verließ, mit einer vorbeifahrenden Sattelzugmaschine. Trotz eines kurzen Gesprächs beider Fahrer setzte der Wagenlenker des silbernen Kombis seine Fahrt fort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Das Auto des Flüchtigen soll erhebliche Schäden an der Front der Fahrerseite aufweisen, berichtet der Truckfahrer.

Die Polizei in Dieburg ermittelt wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht und nimmt Hinweise möglicher Zeugen unter 06071 96560 entgegen.   

tm

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare