Mai-Fire in der Bürgerhalle lockt mit Lasershow

Erstmals eine Sektbar für die weiblichen Gäste

+
Die Organisatoren der Freiwilligen Feuerwehr freuen sich auf viele tanzwütige Gäste.

Eppertshausen - Für das dritte Mai-Fire in Eppertshausen sind die Planungen bei der Freiwilligen Feuerwehr bereits voll im Gange. Wie in den vergangenen Jahren wird am Mittwoch, 30. April, in der Eppertshäuser Bürgerhalle DJ DoppelMerz für ordentlich Stimmung sorgen.

Als Glanzlicht ist auch eine spektakuläre Lasershow geplant. Die Feuerwehr versucht, auf Vorschläge der Gäste einzugehen: So wird es auf Wunsch vieler weiblicher Besucher in diesem Jahr zum ersten Mal eine Sektbar geben. Nach Verhandlungen mit der Geschäftsführung von Gude wird erstmals auf einer Veranstaltung das neue Getränk „Gude-Stoff“ angeboten, welches nach eigenständiger Rezeptur hergestellt wurde und bei der Mai-Fire als sauer gespritzter Apfelwein sowie als Apfelwein-Cola angeboten wird.

Wie in den vergangenen Jahren werden die Barkeeper von L&R Eventmanagement die Gäste mit frisch zubereiteten Cocktails versorgen. Der Tanz in den Mai wird zudem vom Fitnessstudio Injoy Eppertshausen unterstützt. Alle Gäste über 18 Jahren erhalten ein zweiwöchiges Gratistraining. Außerdem bekommen die ersten 200 Besucher, unabhängig von ihrem Alter, ein Begrüßungsgeschenk. Der Eintritt ist wieder frei, das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Natürlich freuen sie sich auch auf all die Junggebliebenen, die bereits in den letzten Jahren zahlreich vertreten waren. 

chi

Quelle: op-online.de

Kommentare