Gemeinschaftsübung der Nachbar-Wehren in Eppertshausen

Den Alarm geprobt

Münsters und Eppertshausens Feuerwehren retten via Drehleiter vermeintliche Opfer bei einer Großübung.
+
Münsters und Eppertshausens Feuerwehren retten via Drehleiter vermeintliche Opfer bei einer Großübung.

Eppertshausen - Bei einer Alarmübung der Feuerwehren Eppertshausen und Münster im Park 45 wurde ein Feuer in einem Bürotrakt der Firma AC-Motoren mit drei vermissten Personen angenommen.

Die Firma ist mit einer automatischen Brandmeldeanlage ausgestattet, die bei einem Feuer oder einer Rauchentwicklung automatisch das Ereignis der Leitstelle meldet. Die alarmiert sofort die zuständige Feuerwehr. Während der Übung galt der Schwerpunkt der Menschenrettung. Die Vermissten wurden über den Teleskopmast der Feuerwehr Münster gerettet. Während der Übung konnten Wasserversorgung, Funkverbindung im Gebäude sowie die Zusammenarbeit beider Feuerwehren getestet werden. 

Brände vernichten Natur von Kalifornien bis Sumatra

Ausgebrannte Fahrzeuge, die den Waldbränden in Kalifornien zum Opfer gefallen sind, stehen in der kalifornischen Kleinstadt Middletown. Nach Angaben der Brandschutzbehörde CalFire kam ein Mensch ums Leben, wie der lokale Sender ABC 7 News berichtete. Foto: Josh Edelson
In der Region der Sequoia- und Kings-Canyon-Nationalparks in Kalifornien wüten seit Ende Juli Brände, die von Blitzschlägen entfacht worden waren. Das Feuer bedroht auch Kaliforniens berühmte Mammutbäume. Foto: US Forest Service
In Kalifornien richten die heftigen Wald- und Buschbrände immer größere Schäden an. Wegen der extremen Trockenheit breiteten sich die Flammen so schnell aus wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Foto: US Forest Service
In Kalifornien im Land USA brennt es gerade wieder heftig. Foto: EPA/US Forest Service
Brände vernichten Natur von Kalifornien bis Sumatra

(tm)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare