Großbaustelle Sandweg sorgt für Stress in Kettelerstraße

+

Eppertshausen (tm) - Die Großbaustelle in Eppertshausens Sandweg hat negative Auswirkungen: Wegen der Baumaßnahme nahm der Kfz-Verkehr in der Kettelerstraße deutlich zu.

Bürgermeister Carsten Helfmann stellt fest: „Es ist auffällig, dass zahlreiche Anwohner aus den Baugebieten Im Failisch, Im Eichstumpf, Auf der Wilze und anderen südlich gelegenen Wohngebieten durch die Kurt-Schumacher-Straße/Im Niederfeld und Kettelerstraße fahren, anstatt die Babenhäuser Straße und die Hauptstraße zu nutzen.“

Messungen hätten ergeben, dass wegen des Wegfalls der Ampelanlage vor der Kirche die Fahrtzeit trotz einer geringfügigen weiteren Entfernung deutlich niedriger sei. Die Verwaltung Eppertshausens bitte die Anwohner um gegenseitige Rücksichtnahme und Nutzung der entsprechenden Straßenführung.

Quelle: op-online.de

Kommentare