Handyraub - Jugendlichen mit Holzlatte niedergeschlagen

Eppertshausen (baw) - Eine Gruppe junger Männer hat einen 17-Jährigen brutal überfallen. Sie schlugen ihn mit einer Holzlatte nieder und raubten ihm das Handy.

Die vier bis fünf noch unbekannten Täter haben am frühen Samstagmorgen, gegen vier Uhr, einen 17-Jährigen in der Ober-Röder-Straße überfallen. Sie schlugen mit einer Holzlatte auf ihr Opfer ein und verletzten den Jugendlichen am Kopf. Dann raubten sie ihm das Handy und flüchteten, teilt die Dieburger Polizei heute mit.

Laut dem Geschädigten war einer der Räuber auffallend groß. Alle Männer seien dunkel  bekleidet gewesen. Hinweise erbittet die Polizei in Dieburg unter: 06071-96560.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild dpa

Kommentare