Gewerbemeile glänzt mit Highlights

Icebreakers vor Feuerwerk und Musik

+
Frisch gedruckt und schon verteilt: Die neuen Plakate für die Gewerbemeile sind nicht nur in Münster und Eppertshausen ein Hingucker. Von links: Thilo Becker, Walter Blank, Carsten Helfmann, Volker Murmann.

Münster/Eppertshausen - Premieren zur Wiederholung: Am 8. und 9. Juni ist nicht nur viel los auf der Gewerbemeile 2013 zwischen Münster und Eppertshausen, es gibt auch einiges, was selbst für die Besucher der letztmaligen Meile neu ist.

Ein Gewinnspiel und ein fulminantes Feuerwerk wurden von den beiden engagierten Kommunen auf die Beine gestellt. Altbewährtes wurde sicher beibehalten.

„Wir haben gesehen, dass schon vieles, was wir beim letzten Mal angeboten haben, sehr gut bei den Besuchern ankam, etwa die große Bühne in der Mitte der Meile mit einem ausgewogenen Unterhaltungsprogramm. Zudem wollten wir auch etwas anbieten, was es so noch nicht gab, deshalb haben wir uns für ein besonders ausgefeiltes Feuerwerk entschieden, das von den Gewinnern der ,Pyrogames on snow 2013’ ausgerichtet wird“, erzählt Bürgermeister Carsten Helfmann mit großer Begeisterung.

Sein Amtskollege aus Münster, Walter Blank, freut sich ebenfalls auf das Großereignis und informiert: „Wir haben ein großes Gewinnspiel organisiert, dessen Preise komplett durch Spenden zusammengestellt wurden und bei dem Sachwerte in Höhe von insgesamt 3 000 Euro verlost werden. Daran teilnehmen kann man auf der Gewerbemeile am Stand unserer beider Gemeinden neben der Hauptbühne und am Stand 86.“

Die Bühne ist nicht nur wegen des nahe gelegenen Infostandes, an dem die Kinder- und Jugendpflege der Gemeinden kleine Besucher kreativ die örtlichen Wappen ausmalen lässt, einen Besuch wert: Dort wird an beiden Tagen ein umfassendes Programm präsentiert, das die Gewerbetreibenden unterstützen, jedoch die Besucher nicht von den individuellen Angeboten an den Ständen ablenken soll.

Am Samstag ist dort um 14 Uhr die offizielle Eröffnung mit den Trommlern der „Icebreakers“. Zudem haben Dieter Müller-Herzing aus Münster und Dagmar Euler aus Eppertshausen ein interkommunales Lied für die Gewerbemeile komponiert, das sie gemeinsam mit dem katholischen Kindergarten Eppertshausen und dem evangelischen Kindergarten Münster aufführen werden. Ab 16 Uhr spielt das Duo „Ohrwurm Live“ auf, das schon auf dem Straßenfest „Auf der Beune“ sein Publikum unterhielt. Ab 19.30 Uhr gibt es einen schwungvollen musikalischen Beitrag, zu dem Thilo Becker vom Organisationsteam einlädt: „Die BeatGs sind seit mehr als 20 Jahren mit ihren Musikern aus dem Raum Aschaffenburg regional und international tätig und sie sorgen sicher auch bei uns auf hohem Niveau für Stimmung.“ Im Anschluss ist dann ab etwa 22.30 Uhr das Höhenfeuerwerk zu sehen.

Bilder von der Gewerbemeile 2010

Meilenstein Gewerbemeile

Gleich am nächsten Morgen geht es weiter: Um 11 Uhr wird von den fünf katholischen und evangelischen Gemeinden aus Münster, Eppertshausen und Altheim ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Ab zwölf Uhr sind dann die Icebreakers von Eppertshausen aus nach Münster unterwegs und werden um etwa 13 Uhr an der Bühne Station machen. Zu guter Letzt spielt ab 16 Uhr die Live-Band „türzueszieht“ auf, von der Mitorganisator Volker Murmann einiges zu berichten weiß: „Zu sehen und zu hören gibt es 90 Minuten Klassiker der Popmusik mit wahnwitzigen Arrangements und Umtextungen von Songs, die die Zuhörer wohl sehr gut kennen – aber eben doch nicht so. Zudem unterhaltsam-charmante Moderationen, die das Zwerchfell kitzeln und virtuose Gitarrenarbeit.“ Damit nicht genug, haben die beiden Gemeinden Zauberer Mlodini engagiert, der an beiden Tagen auf der Meile die Besucher bezaubern wird, zudem kann man am Stand der Gemeinden jeweils zwischen 15 und 17 Uhr Luftballonmodellage erleben.

„Es wird also einiges zu sehen und zu hören geben auf unserer Gewerbemeile. Und neben unserem Programm haben sich natürlich auch die 111 Aussteller einiges einfallen lassen, um die Besucher gut zu unterhalten“, erklärt Bürgermeister Blank zufrieden und freut sich gemeinsam mit dem gesamten Team der beiden Kommunen auf zahlreiche Besucher.

Das genaue Programm und alle Informationen rund um die Gewerbemeile gibt es im Internet unter www.gewerbemeile2013.de/ und www.facebook.com/Gewerbemeile2013. J tm

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare