Iris Stromberger singt durch einen Parcours der Liebe

Eppertshausen - „Herzklopfen - Herztropfen“, ein leidenschaftlicher Parcours durch die Liebe präsentiert Iris Stromberger am kommenden Freitag, 21. Oktober, im Haus der Vereine in Eppersthausen. Von Domenico Sciurti

Zu hören sind Lieder unter anderem von Kurt Tucholsky, Erich Kästner, Otto Reuter, Eugen Roth und anderen. Die Veranstaltung ist Teil der kulturellen Abende des Gesangvereins Liederkranz-Frohsinn. Stormberger stellt damit ihr neues Programm in der Region vor. Am Klavier wird sie von Michael Erhard begleitet, der vom Staatstheater Darmstadt kommt. Das Publikum darf sich auf einen facettenreichen Chansonabend freuen.

Iris Stromberger wurde in Darmstadt geboren. Die Sängerin und Schauspielerin ist auf der Bühne und im Fernsehen zuhause. Aber auch als Regisseurin ist sie im Staatstheater Darmstadt erfolgreich. Der Eintrittspreis für den Abend im Haus der Vereine beträgt zehn Euro, Karten können an der Abendkasse erworben werden.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare