Wer verstärkt den Kinderchor-Jubel?

+
Tanja Müller (links) und ihre muntere Truppe suchen noch Mitstreiter für eine Musicalaufführung zum zehnjährigen Bestehens des Kinderchores von St. Sebastian in Eppertshausen.

Eppersthausen - Sein zehnjähriges Bestehen will der Kinderchor St. Sebastian groß mit einer Musicalaufführung feiern.

Chorleiterin Tanja Müller, die vor zehn Jahren die agile und phonstarke Truppe auf die Beine stellte, sagt: „Wir sind ein kleiner, feiner Chor und suchen Mitsänger nicht nur fürs Musical, sondern auch zur Unterstützung in den Gottesdiensten“.

Aufgeführt werden soll das Jubiläums-Schmankerl zum Pfarrgartenfest der katholischen Kirchengemeinde St. Sebastian am 30. Juni. Die Wahl fiel auf das Musikstück „Ein Engel“ von Christa Merle und Sonjy Kitsch. In dem Musical geht es um die einsame Schülerin Sabrina, die von ihren Klassenkameraden gemobbt wird. Ihr kommt der freche Engel Angelina zu Hilfe, damit sie sich besser durchsetzen kann.

Derzeit singen 15 Kinder ab sieben Jahre in Gruppe eins des Kinderchores, in Gruppe zwei reift der junge Nachwuchs im Alter von drei bis sech heran. Tanja Müller wiederbelebte den Kinderchor von St. Sebastian. In ihm sammelte die Chorleiterin erste Erfahrungen, doch ruhten die Aktivitäten bis vor zehn Jahren längere Zeit. Auf Fortbildungen geschult, ist Müller nun voller Tatandrang Ihre Tochter Ann-Christin singt von Anbeginn der Neugründung mit.

Gesucht werden nun nicht nur kleine Sängerinnen und Sänger (vor allem an letzteren hapert es am meisten), sondern auch Schauspieler. Denn das Musical hat auch etliche interessante Sprechrollen zu bieten, die schauspielerisches Talent benötigen.

Wer Lust hat, sich am Jubiläumstreiben zu beteiligen, sollte sich baldmöglichst unverbindlich im Kinderchor melden. Informationen gibt Tanja Müller unter s  06071 630326 oder mobil unter s 01525 3924500. Per E-Mail kann man Kontakt aufnehmen auf kicho-st-sebastian@gmx.de. Die beste Art des Kennenlernens allerding besteht im Vorbeischauen bei den Proben des Kinderchores. Alle Kinder ab sieben Jahren singen freitags von 15 bis 15.45 Uhr im Pfarrhaus von St. Sebastian, Schulstraße 2, alle Drei- bis Sechsjährigen schließen sich von 16 bis 16.30 Uhr an. 

(tm)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare