Lkw-Fahrt endet an Baum

+
Die Fahrt des Lkw endete abrupt an einem Baum.

Eppertshausen - Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Eppertshausen und Münster wurden am Mittwoch zu einem Unfall auf der K180 von Eppertshausen Richtung Messel mit einer eingeklemmten Person in einem Lkw gerufen.

Dort angekommen stellte sich die Lage aber doch entspannter dar, als vorher befürchtet. Der Lkw war zwar in einem Baum gefahren, der Fahrer wurde aber doch nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, der verletzte Fahrer wurde mit einem Krankenwagen in die Klinik gebracht.

(dani)

Quelle: op-online.de

Kommentare