Chor St. Sebastian Eppertshausen

Im Musical die Liebe in all ihren Facetten besingen

+

Eppertshausen - Im neuen Musical des Chores St. Sebastian in Eppertshausen heißt es „Am Ende bleibt nur noch die Liebe“. Das Stück stammt aus der Feder von Chorleiter und Musiklehrer Dieter Müller-Herzing aus Münster.

Das Musical wird kommenden Sonntag, 30.  März, um 18 Uhr (Achtung, Sommerzeit) in der Katholischen Kirche Eppertshausen aufgeführt. Texte und Lieder handeln von der Liebe in ihren verschiedenen Formen, beginnend mit der Liebe zwischen zwei Menschen, die ihr Leben miteinander teilen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen. Die jüngste Probe im Gemeindehaus St. Sebastian lässt einiges erwarten, am Samstag ist noch eine Generalprobe angesetzt.

Frankfurt im Zeichen der Musik: Die Musikmesse 2014

Musikmesse in Frankfurt

pp

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare