Parkplätze fast fertig gepflastert

Eppertshausen (tm) - Dort, wo Kunden einst mitten im Ort die Hotelzimmer im Stundentakt buchen konnten, entstanden diese Woche Parkplätze.

Auf dem großflächigen Areal „Im Niederfeld 27“ pflasterten fünf Mitarbeiter der Firma Simsek Bau aus Limburg in nur einer Woche bei schweißtreibendem Wetter das rund 1 200 Quadratmeter große Areal zu, auf dem das von Anliegern eher ungeliebte Etablissements mit seinen „Vermietungen aller Art“ lange Zeit ein Dorn im Auge war.

Erst als der Betreiber vor knapp vier Jahren starb, wurde die Nutzung des Hauses aufgegeben. Die Gemeinde ließ das Haus nach Erwerb vor rund einem halben Jahr abreißen und nun dringend benötigte Parkplätze für die nahe Bürgerhalle und die beiden Schulen bauen. Schon bald sollen sie der Öffentlichkeit übergeben werden, sagt Bürgermeister Carsten Helfmann.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © wrw

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare