Lob und Präsente für Gudrun Reising

Vier Jahrzehnte im Dienst der Kita

+
Den Glückwünschen von Bürgermeister Carsten Helfmann an Gudrun Reising schlossen sich viele Mitarbeiter an.

Eppertshausen - In der kommunalen Kindertagesstätte Sonnenschein wurde kürzlich das Dienstjubiläum zum 40-jährigen Wirken von Gudrun Reising gefeiert.

Glückwünsche überbrachten das Team der Kindertagesstätte Sonnenschein, Bürgermeister Carsten Helfmann, Hauptamtsleiter Sebastian Köhler, dessen Stellvertreterin Melanie Hartig und Bauamtsleiter Jürgen Geist. Gudrun Reising absolvierte zunächst in den Jahren 1975 und 1976 ihre Ausbildung zur Kinderpflegerin. Seit 1977 ist sie in unterschiedlichen Positionen in der Kindertagesstätte Sonnenschein beschäftigt. Von 1987 bis 1991 besuchte sie eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Erzieherin. Von der Gruppenleitung, über die stellvertretende Leitung wurde Reising im Jahre 2007 zur Leiterin der Kindertagesstätte Sonnenschein ernannt.

Bürgermeister Helfmann bedankte sich für über vier Jahrzehnte erfolgreiche und aufopferungsvolle Arbeit mit den Kindern. „So ein langer Zeitraum bei einem Arbeitgeber ist schon etwas Besonderes. Man merkt einfach, dass ihr die Arbeit mit Kindern liegt und Spaß macht. Deshalb ist Gudrun Reising bei den Kindern auch so beliebt“, sagte der Verwaltungschef. (tm)

Teil II: Die schönsten Frühlingsbilder unserer Leser

Quelle: op-online.de

Kommentare