Reedereien laufen in Bürgerhalle ein

Schiffreisenanbieter präsentieren Angebote

Eppertshausen - Leinen los und ab geht’s am Wochenende. Informationen aus erster Hand von rund 18 Reedereien und Reiseveranstalter bekommen Kreuzfahrtbegeisterte und solche, die es noch werden möchten, am Sonntag, 5. März, in der Bürgerhalle, Waldstraße 19.

Auf rund 900 Quadratmeter Ausstellungsfläche erwartet die Besucher die kleine Messe „Eppertshausen auf hoher See“ mit interessanten Vorträgen der einzelnen Reedereien sowie Kurzweiliges wie beispielsweise Tanzaufführungen, ein Fotoshooting, Entenrennen, Cocktails und vieles mehr. Eine Tombola verspricht den Hauptgewinn einer achttägigen Kreuzfahrt im Mittelmeer, gestiftet vom Veranstalter Marena-Kreuzfahrten. Urlaubsfeeling sollen die Besucher des Kreuzfahrt-Erlebnistages bekommen. Vor zwei Jahren hatte der Veranstalter zu einer solchen Messe geladen, und die Resonanz war unglaublich: Viele hundert Besucher aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus fanden den Weg nach Eppertshausen.

Die Bürgerhalle lockt auch diesmal mit einer dekorativen Urlaubsatmosphäre, Cocktails und entsprechenden Speisen. Es duftet nach frischen Zitronen, Gummi-Enten rennen für einen guten Zweck um die Wette. Die Linedance-Gruppe „Boots ’n’ Buckles“ zeigt ein Tanzpotpourri zu Country-Western-Musik. Die Gruppe Kia Kaha Sports Community unterhält und animiert mit einer außergewöhnlichen Fitness-Vorführung. „Informationen aus erster Hand, Urlaubsflair, Animation einfach einen interessanten Tag für neue und zukünftige Kreuzfahrer war schon immer mein Traum“, schwärmt Peter Scholtis, Inhaber von Marena-Kreuzfahrten, „nun nehmen wir Kurs auf den zweiten Erlebnistag“. Der Chef selbst lässt es sich nicht nehmen, die Messe um 10.30 Uhr zu eröffnen.

Am Eppertshäuser Kreuzfahrttag ist sein Team bereits von 10 bis 18 Uhr in der Bürgerhalle und steht Rede und Antwort zu allen Kreuzfahrt-, Reise- und Buchungsfragen. Es gibt speziell ausgearbeitete Angebote und Kurzentschlossene können an den Countern gleich buchen. Ein kleines Schmankerl hat das Marena-Team für alle, die am 5. und 6. März ihre Reise buchen: Es gibt einen kleinen Erlebnistag-Rabatt. Acht Stunden lang gibt es nicht nur an den Ständen Informationen, es locken auch Vorträge im kleinen Saal: Mit Eröffnung der Messe beginnt um 10 Uhr das Programm mit „Oceania Cruises/ P&O Cruises/ Regent“. Im Halbstundentakt geht es dann unter anderem mit „Nicko Cruises“ oder MSC Kreuzfahrten weiter. Auch bekannte Reiseanbieter wie Aida, um 10.30 Uhr, und TUI, 16.30 Uhr, sind mit dabei. Den Abschluss bildet um 17.30 Uhr Ponant-Kreuzfahrten. Bei den Vorträgen stellen die einzelnen Reedereien ihre Reiseprogramme vor. Auf der Bühne geht es derweil sportlich zu: Kia Kaha Sports Community legen mit ihrer Fitness-Vorführungen um 13.10 Uhr und um 15.10 Uhr los. Dazwischen, um 14.10 Uhr und um 16.30 Uhr zeigen die „Boots ‘n’ Buckles“ ihre Line-Dance-Künste.

Für die passende Erinnerung sorgt dann eine Fotografin von GK Design. Sie hält die Messe in Bildern fest, die auf einer Leinwand zu sehen sind. Wer mehr als nur einen Schnappschuss möchte, kann sich in Schale schmeißen: Mit dabei hat die Fotografin eine Verkleidungsbox, bei der sich Fotowillige bedienen dürfen.

Wer schon einmal Urlaubsstimmung genießen will, kann sich an der Cocktailbar einstimmen. In der Mitte der Halle können die Besucher mit den fruchtigen Mischungen unter Palmen entspannen. Dabei kann zwischen mehr als 30 verschiedenen Getränken ausgewählt werden. Aber nicht nur für Cocktails ist gesorgt. Hungrige und Durstige werden im Foyer fündig. Neben Kaffee und Kuchen gibt es auch warme Gerichte von Ciao Italia.

Der Eintritt zu der Kreuzfahrt-Messe und allen Aktionen ist frei. Weitere Informationen zu dem Programm gibt es online. Infos auch unter www.marena-kreuzfahrten.de. (tm/yfi. (tm/yfi)

Ausblick auf die Reisemesse ITB

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare