Spielhalle überfallen

Eppertshausen (baw) - Ein masktierter Mann hat gestern Abend eine Spielhalle in Eppertshausen überfallen. Er war mit einer Pistole bewaffnet.

Gegen 21 Uhr am Sonntagabend hat ein maskierter Mann die Spielhalle an der Oberwaldstraße in Eppertshausen überfallen. Mit einer Pistole bedrohte er die 49-jährige Angestellte und einen 49-jährigen Gast. Der Täter drängte die Angestellte von der Kasse weg und entnahm mehrere hundert Euro.

Diese verstaute er in einer „Penny“-Plastiktüte und flüchtete zu Fuß in nördliche Richtung.

Die Polizei beschreibt den Räuber wie folgt: Der Mann war etwa 185 cm groß, schlank und trug ein dunkles Oberteil und verschlissene alte Jeans, dunkle Turnschuhe mit Fabrspritzern und eine Wollmaske mit weißem Emblem auf der Rückseite sowie weiße Handschuhe. Hinweise an die Polizei in Darmstadt unter 06151/9690

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare