Unfall auf der B 45

Transporter kracht in querstehenden Hänger

+

Eppertshausen - Eine eingeklemmte Person aus einem Unfallauto zu retten war heute Morgen Auftrag der Feuerwehren Eppertshausen und Münster zusammen mit dem Rettungsdienst. Um 6.23 Uhr wurde der Crash auf der B 45, Höhe Eppertshausen in Fahrtrichtung Hanau, gemeldet.

Ein Auto mit Anhänger kam ins Schleudern und entgegen der Fahrtrichtung auf der linken Spur zum Stehen. Ein Transporter konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und krachte in den Anhänger. Als die Wehr kurze Zeit nach Alarmierung an der Unfallstelle erschien, war der Eingeklemmte bereits geborgen.

Die Feuerwehr Eppertshausen übernahm die Absperrung und die Ausleuchtung der Unfallstelle auf der stark befahrenen Straße. Zusätzlich unterstützte sie den Rettungsdienst und reinigten die verschmutzte Fahrbahn.

tm

Quelle: op-online.de

Kommentare