Wegen Arbeiten Behinderungen in Hüttenstraße

Eppertshausen - (ale) Die Eppertshäuser Gemeindeverwaltung weist auf Verkehrsbeschränkungen durch die Erneuerung der Wasserleitungen in der Hüttenstraße hin.

Die Firma Diringer und Scheidel wird für den Zweckverband Gruppenwasserwerk Dieburg in der Zeit vom 20. April bis zum 29. Mai die Hauptwasserleitung und die Hausanschlussleitungen im Bereich von Hüttenstraße, Mozartstraße bis zur Straße „Auf dem Ruppels“ erneuern.

Weitere Informationen rund um die Baustellen im Ort sind im Eppertshäuser Rathaus unter 06071/3002-0 während der Dienstzeiten zu haben.

Die Baufirma wird die betroffenen Anwohner in der Hüttenstraße frühzeitig über die geplanten Arbeiten informieren und einen erreichbaren Ansprechpartner vor Ort bekannt geben. Durch die Durchführung der Arbeiten kann es zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich kommen. Die Verwaltung weist darauf hin, dass die eingeschränkten Verkehrsführungen einzuhalten sind und bittet um Verständnis für die Auswirkungen der Baumaßnahmen – wer kann, sollte die aufgeführten Bereiche während der Arbeiten nach Möglichkeit komplett umfahren.

Quelle: op-online.de

Kommentare