Gipfeltreffen der Metal-Giganten

Flyer/

Zwischen dem 3. und 5. Juli wird es mal wieder laut am Flughafen Roitzschjora in Löbnitz bei Leipzig. Das legendäre Metal-Festival „With Full Force Festival“ eröffnet wieder das großräumige Flugplatzgelände, um zum 16. Mal das Who is Who der harten Musikklänge willkommen zu heißen. Von Marcus Egi

Auch in diesem Jahr findet eines der europaweit am besten organisierten Festivals im Bereich Hardcore/Metalcore/Punk auf dem Flughafen Roitzschjora in Löbnitz bei Leipzig statt.

Verteilt auf zwei Bühnen, der Main-Stage mit Videowand und der Tent-Stage, gibt sich hier das Who is Who der internationalen Metalszene die Klinke in die Hand. Auszugsweise zu nennen sind Motörhead, Sepultura, Carcass, Phil Anselmos Sidekickband Down, die Düstermetaller von Dimmu Borgir und der massenkompatible W(eidner) - ehemals Böhse Onkelz-Mitglied.

Im Gegensatz zu so manch anderem kaum noch überschaubaren Festival, liegt der Zeltplatz beim WFF nicht meilenweit entfernt: innerhalb weniger Minuten erreicht man zu Fuss sein Zelt und kann so auch gerne zwischendurch mal eine Grill-Auszeit vom Festivaltreiben nehmen.

Ohnehin bietet der Zeltplatz neben der Möglichkeit, nationale und internationale Fan-Freundschaften zu schliessen, noch Schmankerl wie das Partyzelt, den Reggae-Bus und auch der nahe gelegene Badesee ist als kleine Abkühlung zwischendurch nicht zu verachten.

Für faire 79,90 Euro ist man das ganzes Wochenende mit dabei, ein Parkticket kostet zusätzliche 18 Euro, für das Sauberhalten des Zeltgeländes ist man selbst mit zuständig. Die Tatsache, dass kein Glas mit aufs Zeltgelände genommen werden darf, erweist sich hierbei aber als reifenschonende und gut überwachte Zusatzmassnahme der Festivalleitung.

Mehr Infos zum Festival und den Bands gibt es unter:

http://www.withfullforce.de

Quelle: op-online.de

Kommentare