Adventsmarkt am Rathaus

Weihnachtsmarkt Groß-Zimmern Fotos Bilder Stände Besucher
1 von 40
Gut angenommen wurde der neue Standort des Weihnachtsmarkts: Zum zehnjährigen Bestehen war der Schwarze Bock auf den Roten Platz umgezogen.
Weihnachtsmarkt Groß-Zimmern Fotos Bilder Stände Besucher
2 von 40
Gut angenommen wurde der neue Standort des Weihnachtsmarkts: Zum zehnjährigen Bestehen war der Schwarze Bock auf den Roten Platz umgezogen.
Weihnachtsmarkt Groß-Zimmern Fotos Bilder Stände Besucher
3 von 40
Gut angenommen wurde der neue Standort des Weihnachtsmarkts: Zum zehnjährigen Bestehen war der Schwarze Bock auf den Roten Platz umgezogen.
Weihnachtsmarkt Groß-Zimmern Fotos Bilder Stände Besucher
4 von 40
Gut angenommen wurde der neue Standort des Weihnachtsmarkts: Zum zehnjährigen Bestehen war der Schwarze Bock auf den Roten Platz umgezogen.
Weihnachtsmarkt Groß-Zimmern Fotos Bilder Stände Besucher
5 von 40
Gut angenommen wurde der neue Standort des Weihnachtsmarkts: Zum zehnjährigen Bestehen war der Schwarze Bock auf den Roten Platz umgezogen.
Weihnachtsmarkt Groß-Zimmern Fotos Bilder Stände Besucher
6 von 40
Gut angenommen wurde der neue Standort des Weihnachtsmarkts: Zum zehnjährigen Bestehen war der Schwarze Bock auf den Roten Platz umgezogen.
Weihnachtsmarkt Groß-Zimmern Fotos Bilder Stände Besucher
7 von 40
Gut angenommen wurde der neue Standort des Weihnachtsmarkts: Zum zehnjährigen Bestehen war der Schwarze Bock auf den Roten Platz umgezogen.
Weihnachtsmarkt Groß-Zimmern Fotos Bilder Stände Besucher
8 von 40
Gut angenommen wurde der neue Standort des Weihnachtsmarkts: Zum zehnjährigen Bestehen war der Schwarze Bock auf den Roten Platz umgezogen.
Weihnachtsmarkt Groß-Zimmern Fotos Bilder Stände Besucher
9 von 40
Gut angenommen wurde der neue Standort des Weihnachtsmarkts: Zum zehnjährigen Bestehen war der Schwarze Bock auf den Roten Platz umgezogen.

Nicht nur der Glühwein, alles was so richtig schön heiß ist, lief auf dem Adventsmarkt des Schwarzen Bocks sehr gut. Obwohl sich die zahlreichen Besucher warm eingemummelt hatten, wurde es nach einiger Zeit so richtig kalt.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion