Angeklagter ist geständig

Darmstadt/Groß-Zimmern (guf) ‐ Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs eines Kindes steht seit Montag ein 30-jähriger Mann aus Groß-Zimmern vor der 3. Strafkammer des Darmstädter Landgerichts.

Dem weitgehend geständigen Angeklagten Daniele K. wird vorgeworfen, von Januar 2007 bis Juli 2009 seine 2001 geborene Stieftochter in 16 Fällen sexuell missbraucht zu haben. Die Ehefrau soll dies mindestens zweimal mit dem Handy gefilmt und auf dem PC gespeichert haben. Dem Angeklagten wird weiter vorgeworfen, auf seinem PC über 15 300 Dateien mit kinderpornographischen Bildern und Videos gespeichert zu haben. Die Verhandlung wird fortgesetzt.

Kommentare