Archiv – Groß-Zimmern

Auch der Biber könnte sich hier wohlfühlen

Auch der Biber könnte sich hier wohlfühlen

Groß-Zimmern - Europas Politiker haben Länder und Kommunen in die Pflicht genommen: Bis 2015 sollen Gewässer eine gesündere Qualität vorweisen. In Zimmern hat man bereits einen Teil der Hausaufgaben gemacht. Von Ursula Friedrich
Auch der Biber könnte sich hier wohlfühlen
Wildschweine trainieren die Frischlinge

Wildschweine trainieren die Frischlinge

Groß-Zimmern - Es dauert eine Weile bis Jakob (11) seine Torwartklamotten angezogen hat. Bei der Gesichtsmaske verzieht er erstmal die Nase. Sie hat einen etwas sehr strengen Geruch, aber der Schutz ist absolut notwendig. Von Ulrike Bernauer
Wildschweine trainieren die Frischlinge

„Etwas Großes entstanden“

Gross-Zimmern - Doppelt geschäftiges Treiben herrschte gestern Vormittag auf der Baustelle für das neue Senioren-Pflegezentrum „Haus Elisabeth“ in der Bahnstraße.  Von Laura Hombach
„Etwas Großes entstanden“

Das Gute siegt unter lautem Handgeklapper

Gross-Zimmern - Osterspiele sind sowohl im christlichen als auch heidnischen Brauchtum geschichtlich dokumentiert. Während der Osterfeiertage wurde dieser Brauch auf der Sportanlage des Reit- und Fahrvereins zelebriert. Von Ursula Friedrich
Das Gute siegt unter lautem Handgeklapper

Ritterspektakel in Groß-Zimmern

Mehrere Tausend Besucher zog es an Ostern auf die Reitsportanlage nach Groß-Zimmern. Hier öffneten sich die Pforten ins düstere Mittelalter. Alltag, Kunst, Musik und Lagerleben wurden von rund 150 Akteuren hautnah demonstriert. Höhepunkt des …
Ritterspektakel in Groß-Zimmern

Eiersuche mit gleich zwei Osterhasen

Groß-Zimmern - So betriebsam geht es in der Kolping-Anlage nur einmal im Jahr zu, nämlich dann, wenn die ehemalige Kinder- und Jugendlobby ihre Ostereiersuche für die Jüngsten veranstaltet. Von Ulrike Bernauer
Eiersuche mit gleich zwei Osterhasen

Ostereier satt in Groß-Zimmern

Ostereier satt gab es in Groß-Zimmern bei der Aktion der Kinder- und Jugendlobby in der Kolpinganlage.
Ostereier satt in Groß-Zimmern

Musikalisch in den Frühling

Klein-Zimmern - Den einsetzenden Frühling kann man bei Waldspaziergängen genießen – oder kulturell, im Konzertsaal. Der öffnete sich am Samstag in der Sporthalle des St. Josephshauses zum Frühjahrskonzert der Katholischen Kirchenmusiker …
Musikalisch in den Frühling

Grautier kam am Stecken

Groß-Zimmern - Feierlich ging es am Palmsonntag auf dem Roten Platz zu. Die evangelischen und katholischen Christen begingen die Palmsonntagsfeierlichkeiten gemeinsam. Von Ulrike Bernauer
Grautier kam am Stecken

Orte mit besonderen Geschichten

Groß-Zimmern - Jeder hat in seinem Heimatort einen Lieblingsplatz. So auch Christel Herbert. Von Julia Glaser
Orte mit besonderen Geschichten

Musikalischer Genuss mit Ensemble „TreCantus“

Gross-Zimmern - Besondere Klänge und ein Instrument, das viele nicht mehr kennen: TreCantus spielen am 11. Mai in der Pfarrkirche.
Musikalischer Genuss mit Ensemble „TreCantus“

Let’s rock am Ostersamstag

Groß-Zimmern - „The Pins“ spielen mit guter Laune und machen tolle Musik. Die Gruppe aus Münster will am Ostersamstag, 19. April, ab 20 Uhr im Groß-Zimmerner Kulturzentrum „Glöckelchen“ für das richtige Feiertagsgefühl sorgen.
Let’s rock am Ostersamstag

Knete für Wald- und Kinderladengruppe

Groß-Zimmern - Der neue Kindergarten „Angelgartenstraße“ ist fertig und am Montag kommen die ersten Kinder. Von Gudrun Fritsch
Knete für Wald- und Kinderladengruppe

„Wir können voneinander lernen“

Klein-Zimmern - Die Organisatoren des Runden Tisches zum Thema Flüchtlinge waren positiv überrascht. Mit einem solchen Andrang am Samstagabend im Klein-Zimmerner Elisabethenhaus hatten sie nicht gerechnet. Von Ulrike Bernauer
„Wir können voneinander lernen“

30 Monate Haft für schweren Raub

Groß-Zimmern - Zwei bewaffnete Raubüberfälle im November 2013 werden Anton R. vorgeworfen (Name wurde geändert). Von Gudrun Fritsch
30 Monate Haft für schweren Raub

Mit dem Gelb der Gänseblumen

Klein-Zimmern - Erst einmal war die Enttäuschung groß bei den Eltern der Klein-Zimmerner Kindergartenkinder. Die Waldwoche, seit vielen Jahren Bestandteil des Klein-Zimmerner Kindergartenjahres, sollte jetzt entfallen. Von Ulrike Bernauer
Mit dem Gelb der Gänseblumen

Ohne Grimm und Grüne

Groß-Zimmern - Um einen eventuellen Widerstreit der Interessen bei der Diskussion und Beschlussfassung für den Bebauungsplan „Hinter demSchlädchen“ und eine daraus resultierende mögliche Anfechtbarkeit zu vermeiden, will die Gemeindevertretung nun …
Ohne Grimm und Grüne

Verliebt in einen Küchenchef

Groß-Zimmern - Als Anke Richter ihren künftigen Ehemann Klaus im Juni 1963 in einem Hamburger Jazzlokal kennenlernte, war nicht abzusehen, welche Wende ihr Leben durch ihn nehmen würde: von der Wohnungs- und Hausmaklerin in Hamburg zur …
Verliebt in einen Küchenchef

Einstimmig für Stellenneubesetzung

Groß-Zimmern - Zwei Stellen gilt es in der Gemeindeverwaltung neu zu besetzen. Haupt- und Finanzausschuss will sich mit Resten beschäftigen. Von Gudrun Fritsch
Einstimmig für Stellenneubesetzung

Vorstand wiedergewählt

Klein-Zimmern - Der Vorstand des Gesangvereins 1893 Klein-Zimmern mit seinen Mitgliedern konnte bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus kürzlich auf ein gut verlaufenes und ereignisreiches Jahr 2013 zurückblicken.
Vorstand wiedergewählt

Jetzt gibt's Platz für alle Kinder

Groß-Zimmern - Mit so großem Andrang hatte wohl kaum jemand gerechnet. Wer am Samstag an der Eröffnungsfeier in der Kindertagesstätte Angelgartenstraße teilnehmen wollte, musste sich durch einen Pulk Wartender drängeln. Von Gudrun Fritsch
Jetzt gibt's Platz für alle Kinder

Kunstwerke aus Zimmern zieren ZAW-Plakat

Groß-Zimmern - Im Juli hat die Dinoklasse der Schule im Angelgarten mit Klassenlehrer Klaus Sommer an der Aktion „Sauberhafter Schulweg“ teilgenommen. Die Kinder säuberten den Spielplatz in der Dresdener- Ecke Angelgartenstraße.
Kunstwerke aus Zimmern zieren ZAW-Plakat

Schulleiter, Querdenker und Fußballnarr

Groß-Zimmern - „2016 ist Schluss“, sagt Hans Wichmann - doch der Zuhörer muss erstmal nachfragen, was genau er damit meint. Von Jens Dörr
Schulleiter, Querdenker und Fußballnarr

Gigantische Passion

Groß-Zimmern - „Gewaltig“ dieses Wort fiel so manchem Zuschauer zur Johannes Passion ein. Das galt nicht nur für die Stimmgewalt des Chores, des Orchesters und der Solisten, sondern auch für den Anblick in der evangelischen Kirche. Von Ulrike …
Gigantische Passion

Spinnen kann nicht jeder

Groß-Zimmern - Der Besuch bei den Zimmerner Lesefüchsen ist für die Kinder spannend. Hier wird nicht nur vorgelesen, sondern die Geschichten werden mit der Realität verknüpft. So auch am Dienstag bei Belmodi. Von Ulrike Bernauer
Spinnen kann nicht jeder

Historischer Fund zur Kerb

Groß-Zimmern - Ein archäologischer Sensationsfund sorgte für erstaunte Gesichter bei der Jahreshauptversammlung des Groß-Zimmerner Kerbvereins. Neu gefundene Dokumente zeigen, wie früher die Kerb gefeiert wurde. Von Julia Glaser
Historischer Fund zur Kerb

Beschlussfassung zum „Schlädchen“: die Zweite

Groß-Zimmern - Eigentlich hatten die Mitglieder des Planungsausschusses am Montagabend mit einer kurzen Sitzung gerechnet. Lediglich zwei Beschlüsse zum Bebauungsplan „Hinter dem Schlädchen“ standen auf der Tagesordnung. Doch wieder einmal kam es …
Beschlussfassung zum „Schlädchen“: die Zweite

Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg

Groß-Zimmern - Er hat es schon zum Thema einer ungewöhnlichen Büttenrede bei der Pfarrfastnacht gemacht. Wenn das die „Vorspeise“ war, kam jetzt der „Hauptgang“ in Gestalt eines neunzigminütigen, mit viel Material bebilderten Vortrags im …
Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg

Einweihung der neuen Kita

Groß-Zimmern - Mit Hochdruck laufen letzte Arbeiten in der Kindertagesstätte im Angelgarten. Die Bauherren im Rathaus freuen sich ebenso wie der Betreiber, die AWO-family, dass sie die Kita am Samstag, 5. April, um 13 Uhr einweihen können.
Einweihung der neuen Kita