Archiv – Groß-Zimmern

Adventsmarkt in Groß-Zimmern

Adventsmarkt in Groß-Zimmern

Beim Groß-Zimmerner Adventsmarkt kamen Jung und Alt auf ihre Kosten. Draußen auf dem Roten Platz lockte Kulinarisches, drinnen in der Halle der Hobbykünstlermarkt und eine Fotoausstellung.
Adventsmarkt in Groß-Zimmern
Verständnis für Asylbewerber hilft allen

Verständnis für Asylbewerber hilft allen

Groß-Zimmern - Seit fast 70 Jahren ist in Deutschland kein Krieg mehr, die meisten leben hier in Freiheit und zunehmendem Wohlstand. Davon können dieviele Menschen auf der Welt nur träumen.
Verständnis für Asylbewerber hilft allen

Ruhigere Zeiten für die Schule

Groß-Zimmern - Wer am Donnerstag in den Pausenhof der Albert-Schweitzer-Schule (ASS) kam, war verwundert. Den Informationsabend für Eltern von Viertklässlern aus den Grundschulen nutzten im Vergleich zu den Vorjahren weniger Interessenten. Von …
Ruhigere Zeiten für die Schule

Wärme für Feuerwehr und Juz

Groß-Zimmern - Energetische Sanierungen im Eigenheim sind meist kostspielig. Erst recht, wenn, wie im Fall der Gemeinde, gleich zwei größere Gebäude betroffen sind. Für das Jugendzentrum und das Feuerwehrgebäude wird eine neue Heizungsanlage …
Wärme für Feuerwehr und Juz

Einkaufsmarkt eröffnet

Groß-Zimmern - Güzel ist türkisch und heißt gut oder schön. Güzel ist außerdem der Name des gestern eröffneten Lebensmittelmarktes, der jetzt auch wieder im Ortszentrum eine Grundversorgung mit Lebensmitteln, frischem Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse …
Einkaufsmarkt eröffnet

Drei Lesungen an einem Tag

Groß-Zimmern - Drei verschiedene Lesungen, viele Bücher, viele begeisterte Kinder und Erwachsene. Das ist der Bundesweite Vorlesetag in der Buchhandlung LeseZeichen.
Drei Lesungen an einem Tag

Dach kurzfristig abgedichtet

Groß-Zimmern - Im Sommer war es erstmals aufgefallen: Es tröpfelte durch die Fugen des Daches in der Mehrzweckhalle. Allerdings war das Dach nur am rückseitigen Anbau undicht, der am Parkplatz an der Angelstraße liegt. In diesem Raum werden die …
Dach kurzfristig abgedichtet

Den Dialog nicht fürchten, sondern führen

KLein-Zimmern - Christentum und Islam – zwei Weltreligionen, deren Konflikte uns in der aktuellen Nachrichtenlandschaft täglich begegnen. Von Julia Glaser
Den Dialog nicht fürchten, sondern führen

Familie haben alle, nicht nur beim Frühstück

Groß-Zimmern - „Wie schnell sind 15 Jahre vergangen“, staunen Cordula Habenicht und Heidrun Fornoff, die beiden Initiatorinnen des Frauenfrühstücks. Sie haben das Treffen nicht nur vor anderthalb Jahrzehnten gegründet, sondern über die ganze Zeit …
Familie haben alle, nicht nur beim Frühstück

Farbige Trutschelkapp zum Reinbeißen

Groß-Zimmern - Schon im vergangenen Jahr hat Roland Zagler mit einem ganz besonderen Plätzchen experimentiert. Besonders ist es nicht wegen seiner Zutaten, es handelte sich um ein übliches Butterplätzchen, sondern wegen seiner Form. Von Ulrike …
Farbige Trutschelkapp zum Reinbeißen

Lösungen für Radverkehr

Groß-Zimmern - Eigentlich ist das Verkehrsaufkommen in den letzten 20 Jahren gleich geblieben, zur Entlastung gibt es auch keine neuen Lösungen. Das war am Donnerstag das Fazit für die rund 80 Teilnehmer der Bürgerversammlung, die den Ergebnissen …
Lösungen für Radverkehr

Heule-Eule und nackter Jack

Groß-Zimmern - Der bundesweite Vorlesetag mit Tausenden lesender Prominenten findet auch in Groß-Zimmern an mehreren Orten statt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis, Jens Zimmermann, las am Freitagvormittag in der Kita …
Heule-Eule und nackter Jack

Glücklich mit dem Job

Klein-Zimmern - Seit knapp einem Jahr hat der Kindergarten Blumenstraße mit Ute Zimmer (57) eine neue Leiterin. Zudem hat auch der größte Teil des Teams, von den insgesamt elf Erzieherinnen sind nur noch zwei aus dem ehemaligen Team. Von Ulrike …
Glücklich mit dem Job

Riesenerfolg für Hasi

Groß-Zimmern - „Hasi and Friends“ war nicht nur der Titel eines fulminanten Konzerts in der katholischen Kirche. Von Ursula Friedrich
Riesenerfolg für Hasi

Kreativ nach Feierabend

Groß-Zimmern - Julia zum Hebel und Lissy Ihl strahlen. Ihre selbst gestalteten Karten verkaufen sich richtig gut. Von Ulrike Bernauer
Kreativ nach Feierabend

Sieben neue Flüchtlinge in Zimmern

Groß-Zimmern - „Wir können das Glöckelchen nicht hundertprozentig zur regulären Nutzung freigeben“, erklärte Bürgermeister Achim Grimm gestern auf Nachfrage.
Sieben neue Flüchtlinge in Zimmern

Integration von Jung und Alt

Groß-ZImmern - Der Kontakt zwischen der jungen und der älteren Generation ist heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr.
Integration von Jung und Alt

Kleine im kleineren Ortsteil

Klein-Zimmern - Die Zukunft der Geißbergschule scheint gesichert, denn der Bedarf an Kitaplätzen übersteigt deutlich das Angebot. Von Gudrun Fritsch
Kleine im kleineren Ortsteil

Albert Henrich legt Mandat nieder

Groß-Zimmern - „It"s time to say goodbye“, mit diesem Zitat überraschte CDU-Gemeindevertreter Albert Henrich zum Ende der Parlamentssitzung am Dienstag im Rathaus.
Albert Henrich legt Mandat nieder

„Feiern mit viel Stil“

Groß-Zimmern - Der Jahreswechsel naht mit großen Schritten und wieder einmal stellt sich die Frage: Wo wird gefeiert? Für alle, die sich noch nicht entschieden haben, bietet das Gremium der Groß-Zimmerner Ortsvereine in diesem Jahr wieder die …
„Feiern mit viel Stil“

Mit „Helau“ zur Pfarrfastnacht

Groß-Zimmern - Pünktlich am 11. 11. hatte der Elferrat der katholischen Gemeinde zur Auftaktveranstaltung für die 44. Pfarrfastnacht geladen, die 2015 am 31. Januar wie üblich in der Mehrzweckhalle gefeiert wird. Von Julia Glaser
Mit „Helau“ zur Pfarrfastnacht

Farben und  Formen  Europas

Groß-Zimmern - Europa aus kindlicher Perspektive - das war acht Monate lang der Leitfaden im Malatelier mit Monika Belke im Kulturzentrum Glöckelchen. 33 junge Künstler waren dem Thema mit Zeichenkreide und Acrylfarben auf der Spur. Von Ursula …
Farben und  Formen  Europas

Zwei Männlein steh'n im Walde und sind im Bild

Groß-Zimmern - Ein roter Holzrahmen in lichter Höhe mitten im Wald. Das ist kein Spleen eines illustren Künstlers, sondern die Tat von Förster Martin Starke. Mit diesem Stilmittel möchte der Forstmann für neue Perspektiven sensibilisieren. Von …
Zwei Männlein steh'n im Walde und sind im Bild

Glöckelchen nichts für Flüchtlinge

Groß-Zimmern - Das Problem der Unterbringung von Flüchtlingen beschäftigt die Gemeinde weiterhin. Von Gudrun Fritsch
Glöckelchen nichts für Flüchtlinge