Archiv – Groß-Zimmern

Zimmern-CDU sieht sehr gerne Roth

Zimmern-CDU sieht sehr gerne Roth

Groß-Zimmern - 150 Stühle standen am Sonntag für die Besucher im katholischen Pfarrzentrum bereit, doch das war nicht genug. zum Empfang der CDU waren neben vielen Mitgliedern auch Vertreter der anderen politischen Parteien sowie aus Vereinen und …
Zimmern-CDU sieht sehr gerne Roth
Über Funkdaten Polizei ins Netz gegangen

Über Funkdaten Polizei ins Netz gegangen

Groß-Zimmern/Dieburg - Zwei Männer sollen im März 2014 den Lidl-Markt in der Waldstraße überfallen haben. Wegen schweren Raubes müssen sie sich vor dem Amtsgericht Dieburg verantworten. Beide beteuerten am ersten Verhandlungstag, mit der Sache …
Über Funkdaten Polizei ins Netz gegangen

Wer war denn da unterwegs?

Groß-Zimmern - Reh, Maus oder Eichhörnchen: Bei der Spurensuche mit der Waldschule werden die großen und kleinen Teilnehmer jedes Jahr fündig. Am Sonntag hatte die Suche Dank des frischgefallenen Schnees zusätzlich eine ganz besondere Atmosphäre. …
Wer war denn da unterwegs?

Mehr Face-to-Face statt Facebook

Groß-Zimmern - Eine Abiturientin hatte bei Twitter kundgetan: Sie könne zwar eine Gedichtanalyse in vier Sprachen schreiben, habe aber keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Im Interview erzählt Sozialabeiter Tom Hicking, was Schule …
Mehr Face-to-Face statt Facebook

Jahrmarkt, Meisterehrungen und eine Reise nach Italien

Groß-Zimmern - Was es für Vereine im Ort alles für Hilfs- und Unterstützungsangebote gibt und wie man sie am besten nutzen kann, das erfuhren rund 40 Vertreter verschiedener Gruppen kürzlich bei einer Versammlung im Rathaus. Von Gudrun Fritsch. 
Jahrmarkt, Meisterehrungen und eine Reise nach Italien

Je bunter, desto besser

Klein-Zimmern - Flower-Power beim SV Viktoria eröffnet den närrischen Fastnachtsreigen 2015 in Zimmern. Von Ulrike Bernauer
Je bunter, desto besser

Erste Zimmerner fielen schon 1939 in Polen

Klein-Zimmern - Der Zweite Weltkrieg als markantestes und zugleich dunkelstes Kapitel der deutschen Geschichte fasziniert und interessiert viele Menschen. Der Klein-Zimmerner Tobias Götz hat sich in den letzten Jahren nicht „nur“ tief- und …
Erste Zimmerner fielen schon 1939 in Polen

Runder Tisch Flüchtlinge braucht jede Hilfe

Groß-Zimmern - Der Arbeitskreis Flüchtlinge trifft sich regelmäßig. Zuletzt kamen die engagierten Helfer vergangene Woche im Jugendzentrum zusammen. Es konnten viele Neue begrüßt und in die Mitgliederliste aufgenommen werden.
Runder Tisch Flüchtlinge braucht jede Hilfe

Züchter ehren ihre Erfolgsträger

Groß-Zimmern - Die einen nennen es Neujahrsempfang, andere Jahresauftaktfeier. Im Rahmen dieses ersten Treffens im Jahr würdigten Mitglieder und Vorstand des Kleintierzuchtvereins (KTZV) Erfolge und Sieger der abgelaufenen Ausstellungssaison 2014.
Züchter ehren ihre Erfolgsträger

Marie und Paul sind die beliebtesten Namen

Dieburg/Groß-Zimmern - Recht verwirrend sind die Zahlen der Personenstandsfälle 2014 des für die Gemeinden Dieburg, Münster, Eppertshausen, Messel und Groß-Zimmern zuständigen einheitlichen Standesamts Dieburg.
Marie und Paul sind die beliebtesten Namen

Amy ist das erste Baby aus Zimmern

Groß-Zimmern/Groß-Umstadt - Amy Böse ist heute gerade einmal fünf Tage alt. Das Sonntagskind kam am 18. Januar um 17.22 Uhr im Kreiskrankenhaus Umstadt zur Welt und ist hier das erste Baby des Jahres aus Groß-Zimmern. Von Ulrike Bernauer
Amy ist das erste Baby aus Zimmern

Mann schlägt und tritt auf 20-Jährige ein

Groß-Zimmern - Eine junge Frau wurde Opfer einer Gewalttat. Ein bislang unbekannter Mann schlug und trat sie in Groß-Zimmern. Als eine Passantin eingriff, floh er.
Mann schlägt und tritt auf 20-Jährige ein

Dieter Hader gleich mehrfach geehrt

Groß-Zimmern - Alle hatten dicht gehalten. Und so war Dieter Hader, bis zum gestrigen Tag Fraktionsvorsitzender der SPD Groß-Zimmern, tatsächlich sehr überrascht. Von Ulrike Bernauer.
Dieter Hader gleich mehrfach geehrt

Mit 222 eine Schnapszahl an Konserven erreicht

Groß-Zimmern - Die guten Neujahrsvorsätze sind noch in Erinnerung, bei dem einen oder anderen gehörte wohl auch Hilfsbereitschaft dazu. Das schlug sich auch beim ersten Blutspendetermin des Jahres am Donnerstag nieder.
Mit 222 eine Schnapszahl an Konserven erreicht

Bernhard Dietrich ist seit 30 Jahren dabei

Groß-Zimmern - In geselliger Runde begangen die Ruheständler ihren Neujahrsempfang im evangelischen Gemeindehaus. Bei einem Glas Bier oder Wein und Brezeln saß die ökumenische Männerrunde gemütlich beisammen und nahm Ehrungen vor, verteilte …
Bernhard Dietrich ist seit 30 Jahren dabei

Lange Schlange beim Blutspenden

Groß-Zimmern - Bettina Gibson-Altmann, Vorsitzende des Ortsvereins des Groß-Zimmerner Roten Kreuzes (DRK), hat am Donnerstagabend Anlass zur Freude. Beim ersten Blutspendetermin des Jahres 2015 brummt es in der Mehrzweckhalle.
Lange Schlange beim Blutspenden

Baldiger Wechsel am Bussteig?

Groß-Zimmern/Darmstadt-Dieburg - Im Dezember endet der Vertrag zwischen RMV und Bus-Werner. Denn alle acht Jahre werden die Linienbündel im Personen-Nahverkehr neu ausgeschrieben. Von Eva-Maria Lill 
Baldiger Wechsel am Bussteig?

Besuch im Haus Elisabeth

Groß-Zimmern - Seit Mitte November leben die ersten Bewohner im neu eröffneten Seniorenheim „Haus Elisabeth“ an der Bahnstraße. Bei einem Besuch des LA schilderten einige ihre Eindrücke. Von Gudrun Fritsch
Besuch im Haus Elisabeth

Bismarckeiche vom Sturm gefällt

Groß-Zimmern - Die rund 230 Jahre alte Bismarkeiche im Zimmerner Wald ist dem Sturm am Wochenende zum Opfer gefallen. Von Ulrike Bernauer 
Bismarckeiche vom Sturm gefällt

Messeler Hügelland wird doch weiter gefördert

Groß-Zimmern -  Vor kurzem wurde berichtet, dass das Projekt „Messeler Hügelland“ nicht mehr durch das Land Hessen gefördert werden sollte. Von Gudrun Fritsch 
Messeler Hügelland wird doch weiter gefördert

Mit dem OWK zum „Törggelen“ nach Südtirol

Groß-Zimmern - Im Oktober fährt die Groß-Zimmerner Ortsgruppe des Odenwaldklubs ins Südtiroler Unterland, um an der Winzer-Wanderwoche des dortigen Tourismusvereins teilzunehmen. 
Mit dem OWK zum „Törggelen“ nach Südtirol

Viele Auszeichnungen mit Eicheln

Groß-Zimmern - Der elfjährige Paul ist der jüngste Wanderer, der am Sonntag beim Odenwaldklub (OWK) geehrt wird. 12 Punkte hätte er erreichen müssen, um eine Urkunde zu erhalten, 17 Punkte hat sich der Junge zusammen mit Oma Hildegard Selig …
Viele Auszeichnungen mit Eicheln

Olympische Ferienspiele mit Medaillenregen

Groß-Zimmern - Sportlich endeten die Winterferienspiele. Am Freitagnachmittag veranstalteten die Kinder „Olympische Ferienspiele“. Von Ulrike Bernauer 
Olympische Ferienspiele mit Medaillenregen

Dreirad der besonderen Art

Groß-Zimmern - Der Messerschmitt Kabinenroller ist ein ungewöhnliches Fahrzeug. Das aus dem Flugzeugbau stammende Design macht ihn heute zu einem begehrten Oldtimer.
Dreirad der besonderen Art