Archiv – Groß-Zimmern

Raubüberfall auf Taxifahrer - Polizei fasst junges Trio

Raubüberfall auf Taxifahrer - Polizei fasst junges Trio

Groß-Zimmern/Dieburg -  Nach einer Fahrt von Darmstadt nach Groß-Zimmern schlagen drei junge Erwachsene am Sonntagabend einen Taxifahrer und rauben ihm die Tageseinnahmen. Anschließend klauen sie noch einem anderen Taxifahrer das Portemonnaie. Die …
Raubüberfall auf Taxifahrer - Polizei fasst junges Trio
„Plant eure Zukunft!“

„Plant eure Zukunft!“

Groß-Zimmern - Wenn 500 Schüler und 20 Lehrer abends das Schulgebäude bevölkern, ist Unterricht der besonderen Art angesagt: Die Albert-Schweitzer-Schule hatte am Donnerstag zu ihrer Berufsmesse 2018 eingeladen, 27 potenzielle Arbeitgeber …
„Plant eure Zukunft!“

Jugendlicher schlägt Autofahrer mit Faust ins Gesicht

Groß-Zimmern - Ein Jugendlicher beschädigt den Spiegel eines parkenden Wagens. Als ihn ein Autofahrer darauf anspricht, schlägt er diesem mit der Faust ins Gesicht.
Jugendlicher schlägt Autofahrer mit Faust ins Gesicht

500 Kilogramm Isolierkabel und Altmetall entwendet

Groß-Zimmern - Kriminelle stehlen zwischen Freitag und heute zwei Tonnen mit Altmetall sowie 500 Kilogramm Isolierkabel vom Geländer einer Firma in der Waldstraße.
500 Kilogramm Isolierkabel und Altmetall entwendet

„Schwewwelkepp“ und „Späih“

Groß-Zimmern - Wer weiß, was einst ein Zunderschwammklopfer gemacht hat? Kurioses entdeckte der Arzt und Heimatforscher Dr. Friedrich Maurer bei seinen Odenwald-Streifzügen Anfang des vergangenen Jahrhunderts auch in Groß-Zimmern und dokumentierte …
„Schwewwelkepp“ und „Späih“

Kinderfasching in Groß-Zimmern: Bilder

Groß-Zimmern - Faschingsparty XXL: Im Pfarrzentrum St. Bartholomäus in Groß-Zimmern feierten die Kleinsten ganz groß. Mit Polonaise, Hamstertanz und Bonbonschlacht ging es für Fastnachtsnarren ab Windelalter durch den Nachmittag. 
Kinderfasching in Groß-Zimmern: Bilder

Diebe erbeuten knapp 2,5 Tonnen Metall in Groß-Zimmern

Groß-Zimmern - In den vergangenen zwei Tagen wird eine Firma in Groß-Zimmern von Metalldieben heimgesucht. Die Ganoven erbeuten mehrere Tonnen Messing und Kupfer.
Diebe erbeuten knapp 2,5 Tonnen Metall in Groß-Zimmern