Glöckelchenverein sucht Künstler und Interessierte für Vorstand

Art-Festival ausgefallen

Der Glöckelchenverein mit Sitz in einem der schönsten Gebäude Zimmerns sucht einen neuen Vorstand. Das Bild entstand beim Jahrmarkt der Vereine. Archivfoto: Bernauer

Groß-Zimmern (bea) - So mancher Zimmerner zog am Mittwochabend vor dem Glöckelchen ein langes Gesicht. Prangte doch auf dem Plakat der Gruppe Jazz-Fogo, die das Music-Art-Festival bestreiten sollte, der Satz: „Die Veranstaltung fällt aus. “.

Im Vorverkauf wurden nur vier Karten verkauft. „Normalerweise waren es immer 50 bis 60“, erklärte Georg-Heinz Geier, Interimsvorstandsmitglied des Glöckelchenvereins, der mit seinem Fahrrad vor dem Eingang Position bezogen hatte. Er erläuterte l Besuchern, die an diesem Abend noch spontan vorbeikamen, die Entscheidung des Vereins. „Da normalerweise an der Abendkasse meist nur noch zehn Karten verkauft wurden, haben wir uns schweren Herzens entschlossen abzusagen.“ Geier erstattete auch gleich einem Paar, das im Vorverkauf zwei Karten gekauft hatte, das Eintrittsgeld zurück.

Bürgermeister Achim Grimm, Interimsvorsitzender des Vereins, kann den schlechten Vorverkauf in einem Telefongespräch auch nicht erklären.

„Mit Jazz-Fogo hatten wir eine interessante Gruppe gefunden.“ Grimm bedauert die Absage der Veranstaltung auch deswegen, weil für den Abend zudem einige andere Künstler eingeladen waren. „Wir wollten am Rande des Konzerts ausloten, ob sich Künstler vorstellen können, im Vorstand mitzuarbeiten“, berichtet der Bürgermeister.

Nach dem Rücktritt des bisherigen Vorstands hängt der Förderverein des Kulturzentrums Glöckelchen sozusagen in der Warteschleife.

Es ist zwar noch eine weitere Veranstaltung geplant, am Samstag, 28. Juli, wird das Cabaret Paris auftreten, aber im Wesentlichen wird sich die Arbeit in näherer Zukunft darauf beschränken, einen neuen Vorstand zu finden.

„Der soll sich dann auch Gedanken über die zukünftige Ausrichtung des Vereins machen “, so Grimm.

Noch vor den Sommerferien wird man deshalb Künstler und andere Interessierte einladen, um den Glöckelchenverein auf neue Vorstandsfüße zu stellen.

Kommentare