Chorus Line bereitet drittes Musical aus eigener Feder vor / Karten im Vorverkauf sich jetzt erhältlich

„Auf und davon“ zur Probe in Ernsthofen

Chorus Line bei der Vorbereitung für das Musical „Auf und davon“. Foto: p

Groß-Zimmern - . Den Titel für das Musical der Chorgemeinschaft Groß-Zimmern machten die Chormitglieder von Chorus Line schon einen Monat vor der eigentlichen Premiere im November zum Programm: Vom 7. bis 9. Oktober hieß es für alle: „Auf und davon“.

Ziel der Reise war das Kreisjugendheim in Ernsthofen.

Bereits zum achten Mal zog es die „Chorus-Liner“ in den kleinen Ortsteil der Gemeinde Modautal. Seit 2004 treffen sich die Sängerinnen und Sänger dort im Oktober zum Chorwochenende, um bevorstehende Konzerte durch intensive Proben gezielt vorzubereiten.

In diesem Jahr stand das Musical „Auf und davon“ auf dem Plan. Über 40 Teilnehmer reisten mit schweren Koffern am Freitagnachmittag an. Denn für die perfekte Vorbereitung auf das Musical stand auch die Kostümprobe an. Das bunte Programm mit einer umfangreichen Titelauswahl soll natürlich für die Zuschauer nicht nur ein akustischer, sondern auch ein optischer Genuss werden. Jeder einzelne Koffer war daher so voll gepackt, dass die Darsteller allesamt eine vierwöchige Weltreise hätten machen können. Doch dafür blieb keine Zeit.

Gleich nach dem Abendessen fiel schon der Startschuss für die erste Probe. Chorleiter Detlef H. Bergmann dirigierte die Truppe Titel für Titel.

Dabei achtete er auf die richtigen Töne ebenso wie auf die schauspielerische Leistung der Mitwirkenden. Mit Argusaugen beobachtete er das bunte Treiben auf der simulierten Bühne und musste an manchen Szenen noch ein wenig feilen. Gegen Abend läutete er den wohlverdienten Feierabend ein, denn die erste Hälfte des Musicals war für diesen Tag geschafft. Am Samstag um 10 Uhr ging es nach einem stärkenden Frühstück weiter. Die zweite Musical-Hälfte stand im Fokus des Vormittags und die Probe gestaltete sich ähnlich, wie am Vorabend: Stellprobe, Bewegung, Mimik und Gesang fügten sich mehr und mehr in das Gesamtbild ein.

Nachmittags kamen die voll gepackten Koffer endlich zum Einsatz. Das komplette Musical-Programm bekam den passenden optischen Hingucker mit bunten und einfallsreichen Kostümen. Erfolgreich beendeten die Chorus Liner diesen Tag und läuteten am nächsten Morgen mit einem letzten Durchlauf aller Titel den Endspurt des Wochenendes ein.

Die Chorgemeinschaft Groß-Zimmern blickt ihrem vierten großen Event seit 2005 entgegen. Zwei Musicals mit eigener Handlung und das große Show-Konzert 2009 sorgten in den vergangenen Jahren für Faszination bei den Zuschauern.

Das Musical „Auf und Davon“ präsentiert die Chorgemeinschaft am 11. und 12. November, jeweils um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Groß-Zimmern.

Die verbleibenden Wochen bis zum großen Auftritt stecken bis zum allerletzten Feinschliff noch voller Arbeit: Kostüme, Bühnenbild und weitere Proben stehen noch an. Schließlich will Chorus Line auch mit dem dritten Musical aus eigener Feder das Publikum begeistern.

‹ Karten gibt es in Groß-Zimmern bei der Kistenwache, bei Schreibwaren-Hesse und im Zimmner Lädchen oder www.chorgemeinschaft.com. Ticket-Hotline s  06162-9117438.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare