Aufgeprallt und umgekippt

Groß-Zimmern (lho) ‐ Leicht verletzt wurde am Mittwoch ein 49-jähriger Groß-Zimmerner, als er mit seinem Pkw gegen ein geparktes Auto prallte. Der Zimmerner fuhr gegen 0.30 Uhr auf der Reinheimer Straße ortseinwärts.

Er kam mit seinem Pkw zu weit nach rechts an den Fahrbahnrand und prallte gegen ein geparktes Auto, das durch den Aufprall sechs Meter nach vorne und gegen ein Hoftor gestoßen wurde.

Der Pkw des 49-Jährigen geriet ins Schleudern und kippte auf die linke Fahrzeugseite. Nach weiteren elf Metern kam der Pkw zum Stillstand. An beiden Autos entstand Totalschaden. Bei dem 49-Jährigen wurde Alkoholeinfluss festgestellt.

Die Reinheimer Straße war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Der Sachschaden beträgt zirka 18 000 Euro.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare