Aufwendige Kulisse für Feuerwehr-Showübungen

+
Ein komplettes Holzhaus bauten die Helfer für den „Feuerwehr-Actiontag“ auf.

Groß-Zimmern - Am Sonntag, 16. Juni, findet der „Feuerwehr-Actiontag“ am Groß-Zimmerner Feuerwehrhaus statt. Als Kulisse für die vier Showübungen mit Pyrotechnik bauten die Feuerwehrleute kürzlich eine Hausfassade.

Gerhard Vonderschmidt, Vorsitzender der Ehren- und Altersabteilung, leitete den Bau der 6,50 Meter breiten Holzfront. Unterstützt wurde er dabei tatkräftig von Reinhold Grundke. Die selbsttragende Konstruktion wird auf der Rückseite durch ein Baugerüst, überlassen von Gerüstbau Hofmann, komplettiert. Viele Stunden investierten die Feuerwehrleute in den Bau. „Die Hilfe der Ehrenabteilung zeigt, dass unser Actiontag ein Gemeinschaftsprojekt der gesamten Feuerwehr ist“, freut sich Mitorganisator und Pressesprecher Tobias Lang über den Einsatz.

Am Freitag wurde die schwere Fassade dann von zwöf Feuerwehrleuten mit Muskelkraft auf den Festplatz getragen und dort aufgestellt. Im Anschluss wurden Balkon und Gerüst mit Treppe angebaut. „Vom Balkon retten wir während der Showübungen unsere Darsteller“, erklärt der stellvertretende Wehrführer Marcel Goeden.

Aufwendige Showübungen

Rund um das Haus werden am Sonntag aufwendige Showübungen dargeboten. Als Highlight kommen pyrotechnische Effekte zum Einsatz. So werden Feuerbälle und Explosionen zu sehen und zu hören sein. Goeden ergänzt: „Feuerwehrmann Timo Tillmann hatte im letzten Jahr die Idee und stellte den Kontakt zur Pyrotechnikgruppe des Landkreises Bergstraße her“.

Goeden ist verantwortlich für die Organisation der vier Shows um 11, 12, 13.30 und 14.30 Uhr. An den Übungen werden insgesamt über 30 Darsteller teilnehmen, darunter Feuerwehrleute aus Groß- und Klein-Zimmern, Rettungssanitäter und auch Jugendfeuerwehrleute. Außerdem wird die Drehleiter der Feuerwehr Dieburg bei einer Übung eingesetzt.

Umfangreiches Familienprogramm

Der „Feuerwehr-Actiontag“ findet am Sonntag (16.) von 10 bis 16 Uhr am Feuerwehrhaus Groß-Zimmern in der Angelgartenstraße statt. Neben den Showübungen gibt es ein umfangreiches Familienprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, Aktions-Parcours und einen gemütlichen Biergarten mit Grillspezialitäten.

Weitere Informationen liefert die Wehr im Internet unter: www.feuerwehr-zimmern.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare