Autos stoßen frontal zusammen - drei Verletzte

Groß-Zimmern - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos nahe Groß-Zimmern sind am Montagabend drei Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 20 Jahre alter Autofahrer eine Radfahrerin auf der Landstraße übersehen und stark gebremst. Dabei geriet der Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Auto einer 40-Jährigen zusammen. Die Frau und ihr elf Jahre alter Sohn sowie der Fahrer des entgegenkommenden Wagens wurden mit Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrradfahrerin blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © Thomas-Blenkers / Pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare