Bald Casting im Jugendzentrum

Groß-Zimmern - Die Theatergruppe „Lampenfieber“ probt das „Mord war erst der Anfang“, eine Krimikomödie nach dem Bestseller-Roman von Sarah Strohmeyer. 

Das Theater Lampenfieber ist auf Facebook zu finden. (Diana Schmitt) , Kontankt unter: diana_schmitt_1981@ web.de. Auch für Jugendliche eine interessante Sache.

Vom 21. bis 23. Oktober findet ein Workshop im Jugendzentrum, Am Festplatz 1, statt. An dem Freitag (21.) wird von 15 bis 18 Uhr zum Casting für eine Nebenrolle eingeladen. Wer gerne auf der Bühne steht sollte kommen. Gesucht wird die Besetzung für die junge Jane oder den Jake, blaue und grüne Haare, aber Bestnoten in der Schule, das Kind der Hauptfigur Bubbles, die sich – eigentlich Friseurin – als aufstrebende Journalistin in das lebensgefährliche Abenteuer stürzt, einen Mord auf zu klären, der zehn Jahre zurückliegt. Bewerber sollten ihre Kontaktdaten bereithalten und darstellen können, warum sie die oder die Richtige für die Rolle sind. Kleiden sollten sich die Castingteilnehmer so, wie sie es sich passend für Rolle vorstellen. Das Stück kommt im Frühjahr 2012 zur Aufführung.

Kommentare