Bandprojekt für Jugendliche

Groß-Zimmern (guf) ‐ Im Juli startet die Kinder- und Jugendförderung der Gemeinde ein neues Musikprojekt. Immer wieder wollen junge Musiker eine Band gründen oder spielen schon in einer. Der ersten Euphorie folgt meistens Frustration, da die Jugendlichen zumeist nicht wissen, wie sie vorwärts kommen können. Zu Beginn ist es sehr schwierig Auftrittsmöglichkeiten zu finden und die Band zusammen zu halten.

Die Bandprojektwoche will solche Musiker coachen.

Die Teilnehmer erfahren eine ganze Menge über Auftrittstechnik, das Musikbusiness, darüber, wie man eigene Songs kreiert, über das Zusammenspiel, Jamsessions und moderne Aufnahmetechnik.

Die Musiker trainieren an ihren Instrumenten (Gitarre, Bass, Drums, Gesang), verbessern unter fachlicher Anleitung ihre Spieltechnik und erhalten wichtige Hinweise zum Booking, zum Erstellen von Promotionmaterial und Kontaktdaten in die Musikszene. Die Projektleiter Marko Born (Musikschule Born) und Steffen Wolf sind seit Jahren im Musikbusiness tätig.

Das Projekt wendet sich an Jugendliche ab 13 Jahren, die mindestens seit zwei Jahren ihr Instrument spielen. Anmeldungen laufen über die Kinder- und Jugendförderung Groß-Zimmern, Am Festplatz 1, z 06071/497367 oder via Internet info@jugendfoerderung.net. Die Teilnahme kostet 80 Euro, die bei Anmeldung zu zahlen sind.

Die Projektwoche findet vom 26. Juli bis 30. Juli im Jugendzentrum Groß-Zimmern statt. Es besteht die Möglichkeit, eine eigene CD aufzunehmen. Die Gruppe trifft sich täglich von 10 bis 16 Uhr.

26. bis 30. Juli

Kommentare