AH-Turnier des FSV Groß-Zimmern mit spaßiger Einlage

FSV behielt im Derby mit 5:1-Sieg die Oberhand

+
Kerbmädchen und Vädder schenkten sich nichts.

Groß-Zimmern (wd) ‐ Mit Mittelfeldplätzen mussten sich die AH-Fußballteams aus Groß- und Klein-Zimmern am Wochenende beim Turnier in der Groß-Zimmerner Mehrzweckhalle begnügen. „Die Hauptsache, wir haben gegen Klein-Zimmern gewonnen“, frotzelte Stefan Herbert vom Turnierausrichter FSV Groß-Zimmern während der Siegerehrung, was die Männer aus Klein-Zimmern jedoch mit viel Humor wegsteckten.

Obwohl es um den Turniersieg und deftige Preise wie etwa ein 50-Liter Fass Bier und eine große Vesperplatte für den Zweiten ging, waren auch die danach platzierten bester Laune. Obwohl bei den hinteren Rängen die Bierfässer kontinuierlich etwas kleiner wurden, so durfte doch jeder der gekommen war etwas mit nach Hause nehmen. Nur für die Alten Herren von Hassia Dieburg gab es nichts, die hatten nämlich zum Ärger des Veranstalters recht kurzfristig abgesagt.

So mussten die beiden Turnierorganisatoren Stefan Herbert und Dieter Emig den Spielplan umstellen, was zur Folge hatte, dass das Turnier früher als geplant zu Ende ging.

Vor dem Endspiel, das die SKG Ober-Ramstadt deutlich mit 4:1-Toren gegen den SV Münster gewann, kam es zu einem Einlagespiel zwischen Kerbvätern und Kerbmädchen. In der sehr unterhaltsamen Begegnung schenkten sich die beiden Teams nichts, und die Jungs hatten es gegen die Mädels absolut nicht einfach zu Toren zu kommen. Am Ende einigte man sich auf ein Unentschieden und darauf, das genaue Ergebnis nochmals bei dem ein oder anderen Bierchen im Anschluss an das Turnier auszudiskutieren.

Ergebnisse der Zimmerner Mannschaften:

Viktoria - SV Münster 5:3

FSV1 - Arheilgen 3:4

Georgenh. - Viktoria 3:2

SVMünster - FSV1 5:2

Wixhausen - FSV2 2:1

Arheilgen-Viktoria 2:3

Georgenh.- FSV 1 2:3

Ob.-Ramstadt - FSV2 6:0

FSV1 - Viktoria 5:1

FSV 2- Spachbr. 2:1

Spiel um Platz 3 und 4

SG Arheilgen-

TSG Wixhausen 4:1

Endspiel

SV Münster -

SKG Ober-Ramstadt 1:4

Endstand:

1. SKG Ober-Ramstadt

2. SV Münster

3. SG Arheilgen

4. TSG Wixhausen

5. FSV Groß-Zimmern 1

6. Viktoria Klein-Zimmern

7. FSV Groß-Zimmern 3

8. KSG Georgenhausen

9. FSV Spachbrücken

10. Hassia Dieburg (nicht angetreten)

Kommentare